ACHTUNG, FERTIG, ACTION! | Gartenspiele 2021

Publiziert am 14. Juni 2021

Systemrelevantes Theater unter freiem Himmel

Die Shake Company dreht einen Film und hat hierfür einen Garten gemietet, um dort eine Action-Szene zu filmen, die in einem Open-Air-Theater spielt. In der zu drehenden Filmszene will der betrogene Ehemann einer berühmten italienischen Schauspielerin während einer Theatervorstellung den Liebhaber seiner Frau ermorden. Und das Publikum spielt als Statisterie «das Publikum». Doch wer die Shake Company kennt, weiss, dass alles ganz anders kommt…
Mehr lesen

Spieldaten
4. bis 8. August 2021
Mönchaltorf, ZH (Restkarten)

13. bis 15. August 2021
Flawil – Raaschberg, SG (Restkarten)

21. bis 22. August 2021
Thun, BE

24. bis 25. August 2021
Rüti, ZH

27. August 2021
Richterswil, ZH (ausverkauft)

1. bis 2. September 2021
Berg am Irchel, ZH

8. September 2021
St. Moritz, GR

11. bis 12. September 2021
Schmitten, FR

17. September 2021
Sursee, LU

Weitere Vorstellungen sind in Planung!

Zum Stück
Während der Dreharbeiten stellt sich heraus, dass Fabiano, der Produzent bei seinen italienischen Freunden Geld für den Film geliehen und dies nur bekommen hat, wenn italienische Songs in den Film eingebaut werden. Der Regisseur Edi ist darüber alles andere als erfreut und ist zudem frisch in die junge Schauspielerin Fabiola verliebt, die wiederum bereits einen anderen Liebhaber hat. Der ehemalige Erotik-Darsteller Lavi Love hat seine erste Sprechrolle und geht bis zum Äussersten, um nicht übersehen zu werden. Währenddessen hat Sabrina, die gutbetuchte Frau von Fabiano und Hauptdarstellerin die Nase von ihrem spielsüchtigen Ehemann gestrichen voll und ist zu allem bereit, ihren durchtriebenen Ehemann endgültig los zu werden. Der Regieassistent Peach versucht derweil, mit Hilfe der resoluten Raphaela und der eindeutig zweideutigen Marenka alles unter einen Hut zu bringen und ist gleichzeitig bemüht, seinen ersten eigenen Film aufzugleisen – ausgerechnet mit der handgreiflichen Fabiola in der Hauptrolle, die dafür sogar Edi verlässt, der zerfressen vor Eifersucht nun mehr damit beschäftigt ist, seinen Rivalen zu entlarven, als den Film zu Ende zu drehen. Zu allen privaten Querelen kommt hinzu, dass der Stuntman gerade Vater wird und der Liebhaber nicht auftaucht und man kann sich vorstellen, dass alles komplett aus dem Ruder läuft und die Schauspieler zur Hochform auflaufen.

Text: Shake Company

weniger lesen

ACHTUNG, FERTIG, ACTION! | Gartenspiele 2021 | ab 4. August 2021

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Residenzzentrum tanz+ | OPEN

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Theater Marie | Neue Leitung

    Andrea Brunner, Manuel Bürgin, Martina Clavadetscher, Julia Haenni und Maria Ursprung prägen die ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/04
CLICK 2021/cinema/05
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden