Player laden ...

Luzerner Theater I Tanz 16: Don Juan

Publiziert am 03. Oktober 2014

Liebe, Sex, Religion, Spiritualität, Rohheit, Gewalt – dieser Don Juan hat alles. Das Premierenpublikum lag Don Juan zu Füssen.
Mehr lesen

Der moralisch makellose Held hat ausgedient
Der ambivalente Typus des Antihelden steht in unserer modernen Gesellschaft als Identifikationsfigur hoch im Kurs. Und genau solch eine moralisch zwielichtige Erscheinung wie die des altbekannten Verführers und Herzensbrechers Don Juan weckt unsere Faszination. Seine Gerissenheit, sein Verstoss gegen jegliche Sitte und gesellschaftliche Normen sowie seine Unwiderstehlichkeit machen ihn zu einem komplexen Charakter, den man zugleich lieben und hassen kann.

Ein gut eingespieltes Team
Ausgehend von der spanischen Volkslegende adaptiert der junge Brasilianer Fernando Melo seine Version um die Vergehen des gewieften Frauenhelden. Die Fülle des Stoffes bietet einen grossen Interpretationsspielraum, den der Choreograf in Zusammenarbeit mit dem Ausstatter Patrick Kinmonth anreichert mit der Vielseitigkeit, die die zeitgenössische Tanzsprache bietet. Das Luzerner Sinfonieorchester bringt dazu ausgewählte Kompositionen von Christoph Willibald Gluck – passend zum 300. Geburtstag des Komponisten – zum Klingen.

weniger lesen

Luzerner Theater | Tanz 16: Don Juan I Choreografie von Fernando Melo, mit Musik von Christoph Willibald Gluck I Florian Pestell: musikalische Leitung I Patrick Kinmonth: Bühne und Kostüme I Luzerner Sinfonieorchester, Gesangsstudentinnen der Hochschule Luzern – Musik I Premiere: 01.10.2014 I weitere Vorstellungen bis 02.01.2015

Mitmachen und gewinnen

2x2 Tickets | TANZ 16 : DON JUAN

Ihre Daten

* Pflichtfeld

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

  • Bühne

    Bühne Aarau | Wir spielen weiter – aber: Sicher!

    Aufführungen in der Tuchlaube und im KuK finden neu vor maximal 50 Zuschauer*innen statt.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Eintritte | Ausstellung | Modernité - Renoir, Bonnard, Vallotton | Kunst Museum Winterthur

5x2 Tickets | Billie | Dokumentation | Musikfilm

5x2 Tickets | Dok-Film | W. - Was von der Lüge bleibt

3x2 Tickets | Konzert & Talk | Format Extra | huber.huber | Kunsthaus Zofingen

5x2 Tickets | Spielfilm | Seules les bêtes

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden