TeamMachTheater 2018 | Britta Halperin

machTheater | Schauspielausbildung für Menschen mit Handicap

Publiziert am 21. November 2018

Neue Schauspielausbildung für Menschen mit Handicap. Ein europaweit einzigartiges Projekt, das Selbständigkeit vermitteln will.
Kein halbes Jahr nach der abrupten Auflösung der von Urs Beeler geleiteten HORA Schauspielausbildung, erhält dieser zusammen mit Tonia Bollmann und Britta Halperin die Bewilligung, mit machTheater ein neues europaweit einzigartiges künstlerisches Berufsbildungsangebot anzubieten. Der Verein bietet mit «Schauspiel, Kommunikation, verwandte und neue Medien» eine neue Schauspielausbildung für Menschen mit Handicap.

Verein machTheater | Schauspiel & verwandte Medien | Langwiesstrasse 30 CH-8050 Zürich | +41 (0)78 634 30 34 | info@machtheater.ch

Freizeit und Ausbildung
2006 gründete Urs Beeler das machTheater, die TheaterWerkstatt für Kinder & Jugendliche mit Handicap. Diesen Sommer wurde das Freizeitangebot mit Unterstützung vieler interessierter Eltern zum gemeinnützigen Verein. Er setzt sich zum Ziel, jungen Menschen mit Beeinträchtigungen eine professionelle Ausbildung, Arbeitsplätze und weiterhin Freizeitkurse anzubieten. Es wurden neue Räumlichkeiten gesucht und bezogen, ein erstes Projekt eingereicht, sowie das Konzept für die breiter abgestützte Ausbildung erarbeitet und bei INSOS zur Zertifizierung angemeldet.

Anders Gleich
Im August startete das neue Format mit dem Team machTheater und der 13. TheaterWerkstatt. Ein erster Erfolg stellte sich bereits im September ein. Die Triade «AndersGleich» wurde als eines von zehn Jubiläumsprojekten der «Stiftung Denk an mich» zum Thema «Inklusion» prämiert. Ein weiterer folgt nun mit der Zertifizierung der Vollzeit-Ausbildung in «Schauspiel, Kommunikation, verwandte und neue Medien». Mit ihr setzt machTheater ein wichtiges bildungspolitisches Zeichen für Menschen mit Handicaps.

Teamarbeit
Die Philosophie der Angebote des Vereins ist Lernen durch Handeln im Team. Sie zielt auf das Wesen von Theater, auf Achtsamkeit, Autonomie, Echtheit, Mitbestimmung und Verantwortung! Kompetenzen, welche jeder Mensch, mit und ohne Beeinträchtigung, anstrebt, um sich in der Gesellschaft möglichst selbständig zu bewegen.

Begegnung im Fokus
Team machTheater ermöglicht Workshops, Inszenierungen, Werbefilmproduktionen, Beratungen, Führungen und weitere Angebote für die Öffentlichkeit, Schulen, Studierende sozialer, pädagogischer und darstellender Berufe wie auch für Firmen. Der integrative Ansatz dieser Begegnungsformate bietet Bildung in der direkten Begegnung mit den jungen Schauspieler*innen. machTheater macht diese Begegnungen beeindruckender, bedeutsamer und wichtiger als die Handicaps der Spieler*innen. Die Vision ist eine Gesellschaft die Menschen mit Handicaps nicht weg denkt sondern vermisst.

Das könnte Sie auch interessieren

Kulturgeschichte, Theater, Projekte

1250 Jahre Steinach | Musikalisches Freilicht Festspiel mit Seebühne

Die Gemeinde Steinach feiert ihr 1250-Jahr-Jubiläum unter anderem mit einem musikalischen Festspiel. Am 8. ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Theater-Szene, Theater, Musical | Oper | Tanz, Festivals

Fanfaluca Aarau | Jugend Theater Festival Schweiz

Junge Theaterschaffende aus der gesamten Schweiz entdecken während der Festivalwoche fanfaluca in Aarau die Vielfalt künstlerischer Theaterarbeit.
Mehr
Theater, Comedy | Unterhaltung

Theater Konstanz | «Foottit und Chocolat»

Zirkusspiel von Christoph Nix nach einer wahren Geschichte.
Mehr
Theater-Szene, Theater

IntegrART Symposium 2019

Menschen mit Behinderung leben in einer Welt, die nicht für sie gemacht ist. Das IntegrART-Symposium lädt zu einem Perspektivenwechsel ein.
Mehr

Anzeige

Theater

Freilufttheater Trogen | Das glückselige Leben

Unterschiedlichste Lebensentwürfe aus verschiedenen Zeitepochen treffen aufeinander - ein träumerisches Vexierspiel.
Mehr
Kulturgeschichte, Theater, Projekte

WasserLand | Ein Musikalisches Festspiel am Bodensee

Die Gemeinde Steinach feiert ihr 1250-Jahr-Jubiläum mit einem musikalischen Festspiel.
Mehr
Comedy | Unterhaltung, Pop | Volk

Theater Rigiblick | Tribute to Woodstock

Das berühmtesten Rockfestival der Welt, das vor 50 Jahren alle Rekorde brach, wird kräftig abgefeiert.
Mehr
Theater, Musical | Oper | Tanz

Operettenbühne Hombrechtikon | Der Bettelstudent

Operetten-Highlight in Hombrechtikon.
Mehr
Theater

200 Jahre Ennetbaden | Ännet! Baden hat genug

Der erste Teil der Theatertrilogie «Ännet» anlässlich 200 Jahre Ennetbaden spielt im Landvogteischloss. Zwei weitere folgen dieses Jahr
Mehr
Kulturgeschichte, Theater, Festivals

Landschaftstheater Ballenberg | Romeo + Julia auf dem Dorfe

Die tragisch, schöne Geschichte von Gottfried Keller ist bereits die 25. Inszenierung des Landschaftstheater. Sie stand schon einmal auf dem Programm.
Mehr
Theater

Theaterverein «Bühne 66» | Vereinsportrait

Gutes Laientheater - das wollen die Darsteller des Theatervereins «Bühne 66» dem Publikum bieten.
Mehr
Theater, Wissen

Theater Marie | Alles wahr

Verschwörungstheorien auf der Spur! Das Theater Tuchlaube Aarau äussert sich zu einem aktuellen Thema in Zeiten geistiger Verwirrung.
Mehr
Theater, Kulturpolitik

Theater Aeternam | Fetter Vetter & Oma Hommage | Die Grosse Menschenschau

Zehn Menschen halten ihre Monologe im Klassenzimmer. Sprechende Exponate, mit grotesken und zynischen Diskursen zur Welt, wie sie ist und scheint.
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Musik-Szene, Kulturpolitik

Musikförderung Appenzell Ausserrhoden | Ausschreibung ...

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen