Player laden ...

Schloss Hallwyl | Il Barbiere di Siviglia

Publiziert am 27. Juli 2012

«Fiiigaro, Figaro, Figaro, Fiiigaro...»: So schallt es im Sommer 2012 durch den Hof von Schloss Hallwyl. In der vierten Festspielsaison gelangt «Il Barbiere di Siviglia» zur Aufführung.
Mehr lesen

Schloss Hallwyl | Museum und Konzertstätte
Das Wasserschloss Hallwyl blieb seit seiner Gründung mehr als 800 Jahre im Besitz der Familie von Hallwyl und wurde 1994 dem Kanton Aargau geschenkt. Mittlerweile dient Schloss Hallwyl als Museum. Eine von Grund auf neu eingerichtete Dauerausstellung greift die Geschichte der Familie von Hallwyl auf. Im Schlosshof finden Konzerte und Theateraufführungen statt, wie aktuell «Il Barbiere di Siviglia». Im Stück geht es um das bürgerliche Mädchen Rosina. Dieses wird von zwei Männern umworben: Von Graf Almaviva, der Rosina wegen ihrer Schönheit begehrt, und von ihrem Vormund, Dottore Bartolo, der Rosina streng bewacht und heiraten möchte. Durch allerlei Intrigen – angezettelt von Figaro, dem Barbier von Sevilla – gelingt es Almaviva schliesslich, Rosina zu heiraten. Nach Mozarts «Entführung aus dem Serail» (2003), Bizets «Die Schöne von Perth» (2006) und Smetanas «Die verkaufte Braut» (2009) geht die Oper Schloss Hallwyl im Sommer 2012 bereits in die vierte Spielzeit.

weniger lesen

Schloss Hallwyl | Il Barbiere di Siviglia | Oper von Gioachino Rossini | 27. Juli bis 25. August

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Konzerte und Gespräche live aus dem Kulturhaus – das ist Lovestream.

  • Bühne

    Aarauer Theatervereine schliessen sich zur Bühne Aarau zusammen.

  • Bühne

    Ab Herbst 2022 werden neue Gesichter das Theater Marie und die seit 2013 existierende Junge Marie ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

  • Bühne

    Die Autorin und Schauspielerin Anne Haug erhält das Stipendium für das Stück Labor Basel, das ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden