Player laden ...

Spettacolo | Internationales Strassenkünstlerfestival

Publiziert am 15. Juli 2018

Strassenkunst kann den Tag in einer trostlosen Einkaufsstrasse versüssen. Vor dem Panorama des Urnersees wird sie zu einem wahren Fest für die Sinne.

Die Welt der Strassenkunst kam nach Brunnen. 50 Künstler*innen aus allen Teilen der Welt, von Chile bis Japan konnten bei der vierten Spettacolo Ausgabe im August erlebt werden. Das Programm bot Abwechslung pur für Gross und Klein.
Mehr lesen

Weltweite Wundertüte
50 Strassenkünstler*innen brachten vom 17. bis zum 19. August 2018 das Publikum zum Staunen. «Deutschland, Argentinien, Spanien, England, Frankreich, Chile – was sich anhört wie das WM-Aufgebot der weltbesten Fussballmannschaften, ist eine kleine Auswahl der Herkunftsländer unserer Strassenkünstler», sagt Manuela Koller, Marketingverantwortliche bei Spettacolo. „Aus der rekordverdächtigen Zahl von 370 Bewerbungen haben wir die Künstler*innen ausgewählt. Dabei ist eine abwechslungsreiche, spektakuläre Strassenkunst-Wundertüte entstanden, gefüllt mit Musik, Artistik, Clownerie und Zuckerwatte,» ergänzt Koller.

Live-Genäht
Die längste Anreise an den Waldstätterquai hat wohl der aus Japan stammende Pantomimen-Clown Yosuke Ikeda. Für das kleine Publikum gab es ein Marionettentheater, eine magische Seifenblasen- Show und am Samstag und Sonntag das Kinderprogramm Spettacolino. Die Grösseren fanden Gefallen an der bitterbösen Clownerie von Matthias Romir aus Deutschland oder an den live-genähten Porträts von Harriet Ridell aus England. Sicher ist, die sieben Musiker von Faela brachten mit ihrem mitreissenden Latin Animal Beat die Zuhörer bei jedem Wetter zum Schwitzen.

Festivalbändel für die Zukunft von Spettacolo
Spettacolo konnte gratis besucht werden. Kostenlos war das Festival aber nicht. Um die Organisations- kosten zu decken, wurde neu ein Festivalarmband zusammen mit dem Programmheft für Fr. 10.- verkauft. Die Künstler wurden nach wie vor mit dem Hutgeld der Zuschauer entlöhnt. Ab dem 2. August konnte das ausführliche Programmheft mit Festivalbändel bei Brunnen Tourismus gekauft werden. Nebst zahlreichen Informationen rund um Spettacolo enthält das Programmheft den detaillierten Auftrittsplan der Artisten. Besucher*innen konnten so bereits im Vorfeld ihr individuelles Wunschprogramm zusammenstellen. Das Programmheft wurde auch am Festival verkauft.

weniger lesen

4. Spettacolo – Internationales Strassenkünstlerfestival Brunnen | Fr. 17. bis So. 19. August 2018 | | 22 Künstlergruppen aus 14 Nationen | Waldstätterquai Brunnen, Kronenplatz via Schiffstation bis Platz der Auslandschweizer | Hutgeld als Gage für die Künstler, freiwilliger Festivalbändel als Unterstützung fürs Festival

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Residenzzentrum tanz+ | OPEN

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Theater Marie | Neue Leitung

    Andrea Brunner, Manuel Bürgin, Martina Clavadetscher, Julia Haenni und Maria Ursprung prägen die ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden