Player laden ...

Theater Basel I Der Zauberberg

Publiziert am 27. Januar 2015

Die Aussicht auf die «Unmöglichkeit», den tausendseitigen Roman Thomas Manns auf der Bühne zu erzählen, habe ihm gefallen, sagt Regisseur Thom Luz. Er tut dies einfallsreich, detailversessen und bestechend effektvoll.
Mehr lesen

Was ist das Problem des lebensuntüchtigen Mannes?
In den Schweizer Bergen steht ein Sanatorium, wohin sich eine exklusive Gesellschaft von gehobenen Bürgern zurückgezogen hat, um sich gründlich zu erholen, von sich selbst, der Welt und der Tuberkulose­infektion. Der junge Hans Castorp aus Hamburg reist an, um seinen Vetter zu besuchen. Eigentlich hat er nur drei Wochen reserviert, bleibt aber sieben Jahre, wie der Ritter im Märchen, der sein Leben während einer kurzen Rast träumend wegschlummert. Die Zeit wird ihm «ausdehnungslose Gegenwart».

Musikalisches Kunstwerk
Thom Luz übersetzt den Zauberberg, diesen rätselhaften Jahr­hun­dert­roman, in einen musikalischen Theaterabend. Wie Manns Romane sind auch Luz’ Theaterabende sehr genau gebau­te Kunstwerke, die subtil mit der sinnlichen Wahrnehmung der Zuschauer spielen.

weniger lesen

Der Zauberberg I Schauspiel nach dem Roman von Thomas Mann I Regie: Thom Luz I Musikalische Leitung: Mathias Weibel I Premiere: 23.01.2015 | Theater Basel, kleine Bühne I weitere Vorstellungen bis 19.02.2015

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden