Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Theater St.Gallen | Rebecca

Publiziert am 24. Oktober 2011

«Es ist – denke ich – eine der interessantesten Stories, die überhaupt literarisch bisher erfunden wurden.» Michael Kunze Mehr lesen

«Ich hab geträumt von Manderley …»
In Monte Carlo lernt der reiche Engländer Maxim de Winter die junge Gesellschafterin «Ich» kennen, beide verlieben sich ineinander und heiraten. Sie folgt ihm auf sein Anwesen Manderley. Dort angekommen, muss «Ich» einen langen Kampf gegen den Geist seiner verstorbenen ersten Frau Rebecca führen. Diese ist in den Köpfen der Bewohner, vor allem aber bei der Haushälterin Mrs. Danvers, noch allgegenwärtig. Die junge Ehe wird auf eine harte Probe gestellt, zumal auch die Umstände des Todes von Rebecca sehr mysteriös sind. Rebeccas Geist scheint auch jetzt noch das Schicksal der Bewohner zu lenken. Daphne du Maurier schuf 1938 den Roman Rebecca, der die Vorlage des Musicals bildet und auch von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. Michael Kunze und Sylvester Levay liessen sich von dieser atemberaubenden Spannung inspirieren und schufen ein Musical voller Romantik, Intrige, Schuld, Macht und Ohnmacht.

weniger lesen

Theater St. Gallen | Rebecca | Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay | Regie: Francesca Zambello | 22.10.11 bis 08.06.12

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Tickets | Spielfilm | Narziss und Goldmund

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden