Player laden ...

Theater Winkelwiese | Der Hund...

Publiziert am 24. Januar 2009

... die Nacht und das Messer. Ein Albtraum erobert die Bühne und die Zuschauer, eine gruselige und groteske Geschichte im Theater Winkelwiese.
Mehr lesen

M steht in einer dunklen Gasse. Es ist Nacht und er hat seinen Weg verloren. Er weiss nicht, wie er hierher gekommen ist. Die Atmosphäre ist seltsam fiebrig und bedrohlich still. Plötzlich hört M, wie ihn ein Mann in seinem Rücken anspricht. Mit schrecklichen und ohrenbetäubenden Pfiffen sucht er nach seinem Hund, der ausgerissen ist. Ist dieser schon bei den Wölfen, die auf dem Vormarsch sind und sich bereits in den Vorstädten befinden? Unvermittelt bedroht der eigenartige Hundehalter M mit einem Messer und es entwickelt sich ein Kampf um Leben und Tod, in dem M den Angreifer in Notwehr ersticht.Doch damit hat der Albtraum für den verwundeten M erst begonnen.

In Marius von Mayenburgs neuem Stück geraten Raum, Zeit und Individualitäten in eine zerstörerische Auflösung. Auf seinem, fiebrigen Trip durch das Feindesland sieht sich M bedrohlichen und rätselhaften Kräften ausgesetzt. Die Gesetze der zivilisierten Welt sind aufgehoben. Es ist ein antizivilisatorisches Traumspiel und ein science fictionartiger Psychothriller zugleich.

weniger lesen

Von Marius von Mayenburg | Regie: Stephan Roppel | Bühne/Kostüme: Petra Strass | Schweizer Erstaufführung | Premiere: 24. Januar .30, Theater Winkelwiese | Weitere Vorstellungen bis Ende Februar 2009

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Bühne Aarau | Wir spielen weiter – aber: Sicher!

    Aufführungen in der Tuchlaube und im KuK finden neu vor maximal 50 Zuschauer*innen statt.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

Wettbewerbe

3 Bücher | Schweizer Buchpreis 2020 | Anna Stern | «das alles hier, jetzt»

30x2 Eintritte | Ausstellung | Brecht Evens | Night Animals | Cartoonmuseum | Basel

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden