Player laden ...

Thuner Seespiele | Titanic

Publiziert am 08. Juli 2012

Am 10. April 1912 stach die Titanic zur verhängnisvollen Jungfernfahrt in See. In allen Medien wird im Jubiläumsjahr 2012 daran erinnert, vieles wird neu interpretiert. Mit von der Partie und hoch talentiert Kiki Maeder, als emanzipierte Frau.
Mehr lesen

Hauptrolle für Kiki Maeder
Die Schweizer Schauspielerin Kiki Maeder tanzt auf vielen Bühnen, ist in den Medien omnipräsent und heiss begehrt. In «Pippi Langstrumpf» führte sie als sommersprossiger «Saugoof» eine grosse Röhre, in der Samstagabendsendung des Schweizer Fernsehens «Happy Day» macht sie seit kurzem eine gute Figur, in «Die kleine Niederdorfoper» überzeugte sie Titanic-Regisseur Max Sieber und zeigt nun in «Titanic – das Musical» dem Publikum eine weitere Facette ihres Könnens.

Stimmen
Perfekter könnte die Kulisse für das Musical «Titanic» nicht sein. Der Thunersee präsentiert sich in Höchstform! Wie jedes Jahr wird auf der Seebühne mit viel Engagement, Herzblut und höchster Präzision getanzt und gesungen. Das Musical selber ist dann am stärksten, wenn dramatische Momente musikalisch interpretiert werden. Ansonsten bietet es musikalisch wenig Überraschungen. Aber vermutlich ist es gerade das, was Musical-Fans schätzen zumal die Regiearbeit von Max Sieber grosse Klasse ist. art-tv.ch | Toller Untergang, Blick | Die zehnte Inszenierung der Thunerseespiele überzeugte mit einem starken Ensemble, grandiosem Bühnenbild und glaubhaften menschlichen Schicksalen. Thuner Tagblatt

weniger lesen

Titanic – Das Musical | Thunerseespiele | 10. Juli bis 30. August 2012 | Regie: Max Sieber

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden