Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Thuner Seespiele | West Side Story

Publiziert am 18. Juli 2008

Mit Slideshow - Gelungene "West Side Story" Premiere der Thuner Seespiele vor schönster Natur-Kulisse. Mehr lesen

In gewohnt perfekter Manier ging die Premiere der Thuner Seespiele über die Bühne. Leonard Bernsteins Erfolgsmusical “West Side Story” veranlasste das Premierenpublikum zu einer “Standing Ovation”. Zu Recht: Ein herausragendes Orchester, eine stimmige Inszenierundg und die herrliche See- und Bergkulisse machten den Muscial-Abend zum Erlebnis. Gesanglich überzeugte insbesondere Stefanie Gygax, die Schwester von Fuballprofi Daniel Gygax, in der Rolle der Mercedes. Herausragend war auch Stephan Luethy als Baby-John. Er stand 2005 bereits in Evita auf der Thuner Seebühne. Dem Publikum dürfte er insbesondere als Geissenpeter im Heidi-Musical und als Bert im Schweizer Erfolgsmusical Ewigi Liebi bekannt sein.
Bernsteins “West Side Story” ist die Geschichte zweier verfeindeter Jugendbanden und wohl eines der besten Musicals überhaupt. Fazit: Ein herrliches, musikalisches Sommervergnügen!

Premierenfotos» zur Slideshow

Felix Schenker, art-tv Chefredaktion

weniger lesen

“West Side Story”, Thuner Seespiele, bis 30. August 2008

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

20x2 Eintritte | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Lindenberg! Mach dein Ding

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden