Regisseurin Astrid Keller und ihre "alten Weiber". | © Roland Schneiter

Zentrumbühne Bottighofen | Altweiberfrühling

Publiziert am 10. November 2017

Best Age-Komödie mit rührenden Momenten. Der Kinohit «Die Herbstzeitlosen» auf der Bühne.
Mit «Altweiberfrühling» bringt die zentrumbühne bottighofen diesen Winter eine echte Schweizer Kultkomödie auf die Bühne. Das Theaterstück ist eine Adaption des erfolgreichen Kinofilms «Die Herbstzeitlosen» und zeigt, dass es im Leben nie zu spät ist, seine Träume zu verwirklichen

zentrumbühne bottighofen | Altweiberfrühling | Regie: Astrid Keller | Premiere FR 29.12.2017, 19 Uhr | Weitere Aufführungen bis 26. Januar 2018

Lebe deinen Traum
Im Mittelpunkt der musikalischen Komödie steht eine weibliche Rentnergang, die einen Dessous-Laden eröffnen möchte. Mit dieser Geschäftsidee mischt sie ihr Schweizer Dorf so richtig auf. Astrid Keller führt zum vierten Mal Regie in Bottighofen. Sie inszeniert das Stück mit frechen Gags, Schweizer Hits und liebenswert-rebellischen Charakteren. Premiere ist am 29. Dezember 2017.

Seit dem Tod ihres Mannes hat Martha (Barbara Kesseli) ihre Lebenslust verloren. Ihr Tante-Emma-Laden dümpelt vor sich hin und Sohn Walter, der Dorfpfarrer, möchte die Räume für seine Bibelgruppe nutzen. Die Witwe will schon resignieren, doch zum Glück ist sie nicht allein. Ihre Freundinnen Lisi (Gisela Stern Konrad), Frieda (Lisa Mattle) und Hanni (Viola Seydel) ermuntern sie, doch noch einmal etwas Neues zu beginnen. Da erinnert sich die ehemalige Schneiderin an ihren Jugendtraum: eine eigene Dessous-Boutique. Das Damenquartett macht Nägel mit Köpfen und schon bald hängen sexy Spitzenhöschen in den Schaufenstern des «Petit Paris». Die Dorfbewohner, allen voran Pfarrer (René Walther) und Gemeindepräsident (Raphael Tanner), sind entsetzt und versuchen den sündigen Reizwäsche-Laden mit allen Mitteln zu torpedieren.

Spitzenhöschen unterm Säntis
«Diese verrückten Weiber sind wie Girlies. Wie junge Freundinnen, die lachen und quatschen», schmunzelt Regisseurin Astrid Keller. Sie lässt ihre Hauptdarstellerinnen tanzend und singend über die Bühne wirbeln, auch ein kleiner Striptease ist dabei. Die aufmüpfigen Damen brechen die Konventionen und emanzipieren sich vom männergeprägten, konservativen Kosmos ihres Heimatsdorfs. Die Regisseurin inszeniert das Theaterstück in Schweizer Mundart mit humorvoll-ironischem Blick auf das bigotte Dörfchen zu Fusse der Alpen. Die positive Botschaft von «Altweiberfrühling» ist ihr dabei besonders wichtig: Es lohnt sich immer frei zu leben, egal wie alt man ist.

Best Age-Komödie mit rührenden Momenten
Neben Humor spielt auch Musik eine Hauptrolle im Stück. Der Chor Tägerwilen, dirigiert von Claudia Hugentobler, hat typische Zäuerle im Programm und singt in Trachten. Schweizer Hits und Klassiker der Pop-Musikgeschichte verleihen dem Stück zusätzlichen Schwung. Die musikalische Leitung hat der Akkordeon-Virtuose Goran Kova?evi?. Er ist auch selbst Teil der dreiköpfigen Band, sie spielt mit Akkordeon, Klavier und Bass auf. Das Ensemble der zentrumbühne bottighofen – im wahren Leben Lehrer, Zugbegleiter, Altenpfleger oder auch Unternehmer – hat Freude am Schauspielen, Tanzen und Singen und das überträgt sich auch auf das Publikum.

Seit der Gründung im Jahre 1981 führte die zentrumbühne bottighofen 17 Theaterproduktionen auf. Mit «Altweiberfrühling» will die Theatertruppe wiederum ein Stück präsentieren, das dem anspruchsvollen Publikum gerecht wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy | Unterhaltung

Casinotheater | Stille Kracht 2018

Wenn sich hochstehende Kulinarik mit anregender Kleinkunst paart, hat das einen Namen: Stille Kracht
Mehr
Theater-Szene, Projekte, Kulturpolitik

Kulturelle Teilhabe | Das Schalktheater

Ein inklusives Theaterangebot bietet Menschen in einer Krise professionelle Theaterarbeit. Dafür gibt es einen Anerkennungspreis des Kantons Zürich.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

London West End Company | Footloose

«Footloose», das legendäre Tanzmusical vom Broadway, feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einer Tournee durch die Schweiz.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Theater Orchester Biel Solothurn | Les fées du Rhin | Die Rheinnixen

Ein Werk das völlig in Vergessenheit geraten ist, wird dank dem TOBS wiederentdeckt. Warum niemand vorher auf die Idee kam, bleibt ein Rätsel.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

neuestheater.ch | Così fan tutte

Grosses Gerangel um Tod, Treue, Liebe und Verrat. Die beliebteste opera buffa feiert sich selbst.
Mehr
Theater

Grenzgänger Luzern | Nichts wollen

Ein Mann stirbt. Und in einem kleinen Dorf prallen Versäumnisse und Hoffnungen einer modernen Familie aufeinander.
Mehr
Theater-Szene, Theater, Musical | Oper | Tanz

Theater Orchester Biel Solothurn | Animal Farm

Eine Revolution bahnt sich an. Und die Revolution gelingt. Der Orwell Klassiker als Musical.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Ballett Zürich | Winterreise

Mit «Winterreise» choreografiert Ballettdirektor Christian Spuck sein fünftes abendfüllendes Ballett am Zürcher Opernhaus.
Mehr
Theater

Theater Gesellschaft Dallenwil | D'Sackuir

Eine herzzerreissende Geschichte um Liebe und Verantwortung, Selbstaufgabe und die Kraft des Schicksal. Ein grosses Stück Volkstheater.
Mehr
Theater

Theaterwerkstatt Gleis 5 | Mein Leben in H0

Die Modelleisenbahn als Metapher für das Leben, das aus der H0 Spur entgleist. Und dem Miniaturwunderland droht der Vorschlaghammer.
Mehr
Theater

Theater Kanton Zürich | Die Mausefalle

«Ein Mord? Ich liebe Morde!» Agatha Christies Rekordstück vom Theater des Kantons Zürich in Szene gesetzt.
Mehr
Theater, Musical | Oper | Tanz

Theater Sarnen | Isabella, drei Karavellen und ein Scharlatan

Eine witzige Komödie über Macht und Utopien, ein bunter Bilderbogen mit Liedern und Musik.
Mehr
Theater-Szene

Theater an der Grenze | Kreuzlingen TG | Seit 50 Jahren!

«50 Jahre Theater an der Grenze»: Vorschau und Rückblick.
Mehr
Theater, Comedy | Unterhaltung, Musical | Oper | Tanz

Circus Monti | Villa Monti

Circuszauber mit amüsanten Geschichten und artistischen Höchstleistungen.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Breakdance | World Finale 2018 in Zürich

Zum allerersten Mal in der Geschichte wurde das beste B-Girl der Welt gekürt: Ami aus Japan. Bei den Männern gewann das «Geburtstagskind».
Mehr
Theater, Kulturpolitik

Theater Aeternam | Fetter Vetter & Oma Hommage | Die Grosse Menschenschau

Zehn Menschen halten ihre Monologe im Klassenzimmer. Sprechende Exponate, mit grotesken und zynischen Diskursen zur Welt, wie sie ist und scheint.
Mehr
Theater

Theater Orchester Biel Solothurn | The Roommate

Eine Geschichte von Jen Silverman - über Freundschaft, Isolation und die zweite Chance, die eigentlich jeder verdient.
Mehr
Musical | Oper | Tanz, Festivals

Kindertanzforum Zug | Young Dance Festival 2018

Das Festival bot während fünf Tagen Vorstellungen lokaler und internationaler Tanzcompanies, sowie Workshops und Vorträge an.
Mehr
Klassik | Jazz, Theater

Theater Marie | argovia philharmonic | Eroica

Musiktheatralische Inszenierung der 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Theater Orchester Biel Solothurn | La CenerentolaMit Wettbewerb

Aschenputtel, aber statt Magie siegt der Charakter. Das TOBS eröffnet seine Opern-Saison mit Gioachino Rossinis Märchenadaption «La Cenerentola».
Mehr
Theater

Theater Orchester Biel Solothurn | Victor oder die Kinder an der Macht

Das Wunderkind Victor entlarvt die Fassade der erwachsenen Gesellschaft und erschüttert die gut geordnete bürgerliche Welt.
Mehr
Theater, Comedy | Unterhaltung

Theater Fleisch + Pappe | Unter Artgenossen

Hinter der Fassade geht es tierisch ab. «Unter Artgenossen» ist ein weiterer Geniestreich der «Meisterin des Puppenspiels» Kathrin Bosshard.
Mehr
Theater

Greuterhof Islikon | Am Hang

Die Theaterwerkstatt Gleis 5 aus Frauenfeld bringt Markus Werners Erfolgsroman auf die Openair-Bühne
Mehr
Kulturgeschichte, Theater

Die Kulisse Zug | Tell im Keller

«die Kulisse Zug» feiert 2018 ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass zeigt sie ein Stück und einen Film aus der Feder von Jan Weissenfels.
Mehr
Theater-Szene, Theater

Theater Marie | Frau im Wald

Ein Ausnahmezustand, der mitten aus dem Alltag kracht – Ein mehrstimmiges Stück über den Zerfall, eines Individuums, einer Struktur, einer Geschichte.
Mehr
Theater-Szene, Theater

Theaterfestival | Jungspund

Ein neues Ostschweizer Theaterfestival mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für's Theater zu begeistern.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Tanztheater Baden & Simon Libsig | Café-Sätze - Geschichten vom Nebentisch

Eine unvorhergesehene Begegnung von sieben Menschen führt in einem Café zu einem Wendepunkt im Leben des Protagonisten. Voll Wahn, Wahrheit und Witz.
Mehr
Comedy | Unterhaltung

Andrew Bond | Miss Mallow - Die Drachen-Nanny

Ein mitreissendes Mitmach-Musical über Sieger und Verlierer, mit explodierender, drachenstarker Kraft von Farbe, Feuer und Fantasie.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

IntegrART | Symposium 2017: On Politics and Bodies

Wie politisch sind Theater- und Tanzperformances von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung, wenn sie ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

CLICK Sonderausgabe

Diese 10 Kompnist*innen sollten Sie kennen.

Ausgabe ansehen

Pinnwand

Auf Tour | Ikan Hyu

Mehr

Les Touristes | Forever Young

Mehr

Kaserne Basel | Corinne Maier | The end of the world as we ...

Mehr

Rotpunktverlag | Vincenzo Todisco | Das Eidechsenkind

Mehr

Sankturbanhof Sursee | Stadtgemüse

Mehr

Kunsthalle Luzern | Löwendenkmal 21

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr