Player laden ...

52. Solothurner Filmtage | Junge Talente | Lernen Sie die Stars von morgen kennen

Publiziert am 19. Januar 2017

Die Schweizer Förderplattform «Junge Talente» präsentiert an den 52. Solothurner Filmtagen die Premiere ihres neuesten Episodenfilms «Rien ne va plus». Ein Dreiteiler, der uns – so ist zu hoffen – ein Stelldichein mit den kommenden Stars des Schweizer Films ermöglicht.
Mehr lesen

Sechs Hoffnungsträger
In «Rien ne va plus» sind nicht einfach junge Schauspieler zu sehen, sondern gemäss der Casterin Corinna Glaus die Schweizer Schauspielgrössen von morgen. Nach einem breiten, schweiz- und europaweiten Casting haben sechs Newcomer erneut die Möglichkeit erhalten, mit namhaften Regisseuren und Produzentinnen zusammenzuarbeiten und ihre Karriere professionell zu lancieren. Die Hoffnungsträger heissen 2017: Tibor Ockenfels, Clémence Mermet, Flavius Hölzemann, Ilja Baumeier, Annina Polivka und Deleila Piasko.

Erfolgreicher Karrierestart
Das Förderinstrument «jungetalente.ch» wurde 2007 ins Leben gerufen und hat schon für etliche der heutigen Schweizer Filmstars den Start ihrer erfolgreichen Karriere bedeutet. Nils Althaus, Miriam Stein und Aaron Hitz sind nur ein paar wenige Beispiele dafür. So präsentieren auch zwei ehemalige junge Talente und jetzige Berühmtheiten in der Schweizer Filmszene – Liliane Amuat und Sven Schelker – die Premiere von «Rien ne va plus». Sie brillieren heute in mehreren bemerkenswerten Hauptrollen in verschiedenen TV- und Kinofilmen, welche unter anderem auch an den Solothurner Filmtagen zu sehen sind. Zudem wird Amuat in Solothurn mit dem Fernsehpreis geehrt.

Promotion intensiviert
Das Label «jungetalente.ch» hat sich etabliert: Caster, Agentinnen, Regie- und Produktionsfachleute beachten aufmerksam jede neue Ausgabe. «Entscheidend dafür ist, dass alle Produktionen mit erfahrenen Regieleuten wie auch einer professionellen Crew und Produktion durchgeführt werden. Das bringt nicht nur schweizweit Beachtung, sondern ist europaweit einzigartig – nicht ganz ohne Neid», erklärt Casterin und Mitinitiantin von «jungetalente.ch» Corinna Glaus. Dieses Jahr hat die Plattform zusätzlich in die Promotion der Talente investiert. Die Homepage wurde ausgebaut und zeigt ab dem 25. Januar 2017 auch alle Episoden der diesjährigen Produktion.

weniger lesen

Solothurner Filmtage | Junge Talente | Kino Uferbau | 24. Januar 2017, 16.00 Uhr

Streaming-Tipps - arttv Dossier

Streaming-Tipp | La vie d'Adèle

Streaming-Tipp | Carol

Streaming-Tipp | Köpek

Streaming-Tipp | Moonlight

Streaming-Tipp | Spielfilm
Mario

Streaming-Tipp | Spielfilm
Girl

Streaming-Tipp | Spielfilm
Portrait de la jeune fille en feu

Streaming-Tipp | Yves Saint Laurent

Kulturnachrichten

  • Film

    Film Festival Basel | Lust* Streifen

    Das Festival will die Kunst- und Filmszene in ihrer Diversität abbilden und fördern.

  • Film

    Sommerkino | Dolder Sports Bad Zürich

    Vom 27. Juli bis zum 16. August 2020 verwandelt sich die legendäre Schwimmanlage jeden Abend für ...

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden