Player laden ...

Berlinale 2009 | Weltpremiere SWC

Publiziert am 28. Januar 2009

«Soundless Wind Chime» der Zürcher Filmproduktion «Das Kollektiv» feiert an der Berlinale seine Weltpremiere.

Der Film von Kit Hung überzeugt mit viel Atmosphäre, Energie und einer herausragenden Kameraführung. «Soundless Wind Chime» beschreibt die poetische Reise von Ricky. Auf den Spuren der Vergangenheit sucht er nach der verlorenen Seele seines Schweizer Ex-Lovers Pascal. Der Film zeigt den Kampf um Liebe, Lust, Realität, Erinnerungen und Illusionen. Regisseur Kit Hung kann mit einer sehr erfreulichen Neuigkeit aufwarten: Der Film fand bereits einen Verleih für den Weltvertrieb.

«Soundless Wind Chime» an der Berlinale 2009:
29. Januar, 16 Uhr, Kino Arsenal | 9. Februar, 17 Uhr, Cine Star 8 | 10. Februar, 17.45 Uhr, CinemaxX5 | 11. Februar, 22 Uhr, CinemaxX4 | 12. Februar, 12.30 Uhr, Arsenal | 13. Februar 22.30 Uhr, Delphi-Filmpalast

Beachten Sie auch das Interview mit Kit Hung auf arttv.ch.

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden