Player laden ...

Der Albaner

Publiziert am 26. Januar 2012

Mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem diesjährigen Max-Ophüls-Preis – zeigt der deutsche Regisseur Johannes Naber präzise den Teufelskreis, in den jene geraten, die als illegale Einwanderer vergeblich ihr Glück in Deutschland suchen.
Mehr lesen

Zum Film: Eine Reise auf die Schattenseite des Europäischen Traums. Dort, wo niemand hinsehen will. Wo Einsamkeit und Materialismus regieren. Dies ist die Geschichte von Arben, dem Albaner, der sich vom ärmsten Land Europas in eines der reichsten aufmacht. Er braucht Geld, um zu heiraten und den Bräuchen seiner Heimat zu entsprechen. Aber das gelobte Land hat seine eigenen Gesetze. Es heisst den Fremden nicht willkommen. Nur wer keine Skrupel kennt, setzt sich durch. Der Albaner ist einer davon, und er wird den Preis bezahlen. Und lernen, dass der Verlust der Unschuld ihn seinen Zielen nicht näher bringt.

Stimmen: Der Film, der im Januar 2011 den Hauptpreis beim Festival um den Max Ophüls Preis bekam, erzählt kein Märchen. Hier geht es hart zu, knallhart. getidan.de | Mit seinen starken Kontrasten von malerischen albanischen Landschaftspanoramen und tristen, nasskalten Berliner Stadtansichten beeindruckt «Der Albaner» nicht nur visuell. br-online.de | Das Klischee vom kriminellen Ausländer bedient «Der Albaner», dessen Titel ganz programmatisch zu verstehen ist, nur auf den ersten Blick. critic.de

weniger lesen

Der Albaner | Regie und Buch: Johannes Naber | Spielfilm | D | Dauer: 104 Min | 2010 | Verleih: Artpixfilm | Mit: Nik Xhelilaj, Xhejlane Terbunja, Ivan Shvedoff

Kinostart: 26. Januar 2012

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Zurich Film Festival

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden