Player laden ...

Doc Alliance Films | Animierte Dokumentarfilme gratis

Publiziert am 04. November 2011

In den letzten Jahren entwickelte sich der animierte Dokumentarfilm zum eigenen Genre. Auf der Webplattform Doc Alliance Films sind gratis ein paar Leckerbissen zu sehen, die am Filmfestival Leipizig 2011 gezeigt wurden – zum Beispiel «My Mother's Coat».
Mehr lesen
doc_MyMothersCoat.jpg

Crossgenre – Animadok
Das 54. DOK Leipzig ging am 23. Oktober 2011 erfolgreich zu Ende. Um die Einzigartigkeit des Festivals der zwei Gattungen Dokumentar- und Animationsfilm zu würdigen, zeigt die Onlineplattform Doc Alliance Films als Nachlese zum DOK Leipzig 2011 eine Auswahl aus den Animadok – Programmen. DOK Leipzig zeigt als einziges Festival weltweit seit 15 Jahren kontinuierlich animierte Dokumentarfilme, also lange bevor sie mit Titeln wie «Waltz with Bashir» oder «Persepolis» populär wurden. Die thematische Vielfalt und die Aufbereitung dokumentarischer Inhalte mit Animationstechniken ist dabei grenzenlos und reicht von persönlichen biographischen Erzählungen bis hin zur Verarbeitung historischer und gesellschaftspolitischer Ereignisse.

Synopsis: My Mother’s Coat
Die italienischstämmige Mutter der Filmemacherin erzählt, wie sie in den 70-er Jahren ihrem griechischen Ehemann nach Athen folgte.
My Mother`s Coat (Orig.) | Marie-Margaux Tsakiri-Scanatovits | 2010 | 7 min

weniger lesen

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

4 Multipässe | Fantoche | 18. Int. Festival für Animationsfilm | Baden

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden