Player laden ...
Nach seinen kritischen Filmen sucht österreichische Regisseur Erwin Wagenhofer in seinem neuesten Werk nun nach dem Schönen und Guten und zeigt Menschen, die neue Wege beschreiten.

Dokumentarfilm | But Beautiful

Publiziert am 03. Oktober 2019

Eine Hommage an Menschen, die neue Wege beschreiten.

Nach seinen streitbaren wie essenziellen Filmen «We Feed the World» oder «Let's Make Money» widmet sich der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer nun Menschen, die es gewagt haben, ihre Träume von einem besseren Leben zu verwirklichen. Ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem grossen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.
Mehr lesen
Film_But beautiful

Zum Film
In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer mit Menschen, die noch einmal einen ganz neuen Weg einschlagen. Die meisten haben Angst davor. Doch es gibt sie, die Menschen, die den Sprung ins Ungewisse wagen, ganz ohne Netz und doppelten Boden. Erwin Wagenhofer zeigt, wie Frauen, die nie eine Schule besucht haben, rund um den Globus Solaranlagen bauen und so auch abgelegene Dörfer mit Strom versorgen. Auf der spanischen Insel La Palma haben es sich Visionär*innen zur Aufgabe gemacht, totes Land wieder in frisches Grün zu verwandeln. Anderswo gibt es mit einem geistlichen Führer und seiner tibetischen Schwester ein aussergewöhnliches Duo, das mit seinen grossen Herzen junge Menschen zum Lachen bringen. «But Beautiful» verbindet sie alle. Alles wird gut? Alles kann gut werden.

weniger lesen

«But Beautiful» | Regie: Erwin Wagenhofer | Dokumentation | 115min. | Österreich, 2019 | Verleih: DCM Film Distribution Schweiz | Cast: Tenzin Gyatso, Jetsun Pema, Lucia Pulido, Kenny Werner, Mario Rom, Bunker Roy, Barbara Graf, Erich Graf.

Kinostart Deutschschweiz: 21. November 2019

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden