Player laden ...
Filmemacher Felix von Muralt begleitet fünf Fotografenfreunde in ihrem Alltag. Wie können sich auch nach der digitalen Revolution ihre Passion verwirklichen?

Dokumentarfilm | Shadow Thieves

Publiziert am 15. Mai 2018

5 Fotografen, 5 Geschichten, 1 technologische Revolution.

Der Fotograf als Postillion zwischen Gegenwart und Geschichte - der Fotoapparat als Brennglas, unter dem die Ereignisse sich verdichten und zur Chronik vergangener Ereignisse werden.
 «Shadow Thieves» wirft einen Blick auf die Leidenschaft des Bildermachens - der Teilnahme an unserer Gegenwart und der Wiedergabe dieser Welt. Fünf Fotografen und ihre Ansätze und Wege, in Zeiten des Smartphones trotzdem vom Beruf leben zu können.
Mehr lesen
Der Filmemacher Felix von Muralt war früher selber Fotograf und weiss deshalb, wovon er erzählt: Die vollautomatischen Smartphone-Kameras haben den Berufsalltag des Fotografen radikal verändert.
Der Filmemacher Felix von Muralt war früher selber Fotograf und weiss deshalb, wovon er erzählt: Die vollautomatischen Smartphone-Kameras haben den Berufsalltag des Fotografen radikal verändert.

Zum Film
2001 kauft der Zürcher Fotograf Felix von Muralt seine erste Mini DV Kamera und beginnt damit in unregelmässigen Abständen seine Fotografenfreunde Tomo Muscionico, Luca Zanetti, Thomas Kern, Maurice Weiss und Jean François Joly zu begleiten und zu filmen. Die Idee: der Alltag von 5 Fotografen – ihre Missgeschicke, ihre Erfolge. Doch zwischen 2001 und 2010 schliessen fast alle namhaften Fotoagenturen ihre Tore. Die Bildermenge explodiert, spätestens mit dem Erscheinen der Smartphones, ins Uferlose. Durch den langen Zeitraum der Beobachtung wird «Shadow Thieves» unfreiwillig Zeuge eines Umbruchs, welcher allen fünf Protagonisten das Leben grundsätzlich auf den Kopf stellt. Die Dokumentation begleitet die Protagonisten auf drei Kontinenten in ihrem Alltag und beobachtet ihre verschiedenen Ansätze und Versuche, sich ein neues System aufzubauen, welches ihnen auch weiterhin erlauben könnte, ihrer Leidenschaft und ihrem Broterwerb nachzugehen: Fotograf zu sein.

weniger lesen

«Shadow Thieves» | Regie: Felix von Muralt | Dokumentarfilm | 81min. | Schweiz, 2017 | Verleih: DCM Distribution | Cast: Thomas Kern, Jean François Joly, Maurice Weiss, Luca Zanetti, Tomo Muscionico.

Kinostart Deutschschweiz: 31. Mai 2018

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Zurich Film Festival

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden