Player laden ...

Human Rights FIlm Festival | Neu auch in Zürich

Publiziert am 04. Dezember 2015

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember findet vom 9. bis 13. Dezember 2015 in Zürich erstmals das «Human Rights Film Festival» statt. Spielorte sind das Kino Riffraff und das Filmpodium.

«Human Rights Film Festival Zurich» | 9. bis 13. Dezember 2015 | Kino Riffraff und Filmpodium | 10. Dezember 2015: spezieller Fokus auf Flucht- und Migrationsthemen

«Ich glaube an die Kraft des Kinos»
Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Seither wird an diesem Datum international der Tag der Menschenrechte begangen. Vor diesem historischen Hintergrund findet das erste «Human Rights Film Festival Zurich» statt. Das Programm will die Vielfalt der Menschenrechtsanliegen in unterschiedlichen Regionen und gesellschaftlichen Konstellationen widerspiegeln und ist von aktuellen Problemen geprägt. Im Fokus der diesjährigen Ausgabe stehen Flüchtlings- und Migrationsfragen und die Syrien-Krise. Weitere hochaktuelle Themen sind der Nahost-Konflikt, Women- und LGBTI-Rights sowie Rohstoffgewinnung und Konzernverantwortung. «Wir zeigen Filme, denen es gelingt, persönliche Alltagsgeschichten zu erzählen und zugleich sozio-politische Zusammenhänge zu beleuchten. Ich glaube an die Kraft des Kinos und an das Filmfestival als Begegnungsort für eine intensive Auseinandersetzung mit komplexen Themen», erklärt Festival-Direktorin Sascha Lara Bleuler.

Debatte zu Migrations- und Flüchtlingsfragen
Der Eröffnungsfilm «Spartacus & Cassandra» sowie der Schlussfilm «Der Junge Siyar» ergründen Migrationsthemen und erzählen vom Alltag entwurzelter Jugendlicher auf der Suche nach einer neuen Heimat. Anlässlich des Tages der Menschenrechte am 10. Dezember präsentiert das Festival in Zusammenarbeit mit dem EDA und der Organisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) «On the Bride’s Side», ein ungewöhnliches Roadmovie, in dem ein palästinensischer Dichter und zwei italienische Journalisten eine Gruppe syrischer Flüchtlinge als Hochzeitsgesellschaft verkleiden und sich mit ihr auf die Reise von Italien Richtung Schweden machen. Nach dem Film folgt eine Debatte zu Migrations- und Flüchtlingsfragen mit Regisseur Antonio Augugliaro, der Protagonistin Tasnim Fared, François Crépeau (UNO-Sonderberichterstatter für Menschenrechte von Migranten) und Gustavo Fernandez von Ärzte ohne Grenzen (MSF). Einblick in die Syrien-Krise ermöglicht das Festival am Sonntag, 13. Dezember, mit einer Podiumsdiskussion zum Thema «Das Recht am eigenen Bild». Es diskutieren Charif Kiwan vom syrischen Kollektiv Abounaddara, SRG-Generaldirektor Roger de Weck und weitere Medienvertreter. Nach der Vorführung des Dokumentarfilms «Red Lines» steht ein Skype-Gespräch mit der Protagonistin Razan Shalab al-Sham über die syrische Oppositionsbewegung auf dem Programm.

Nach Genf und Lugano folgt nun auch Zürich
Seit zwölf Jahren wird in Genf das «International Film Festival and Forum on Human Rights Geneva» durchgeführt. Es erfreut sich jedes Jahr zunehmender Beachtung und Beliebtheit. Aufgrund dieses Erfolges wurde das Konzept in zwei weiteren Sprachregionen übernommen: Seit 2014 findet in Lugano das Festival «Diritti Humani» statt, und 2015 nun zum ersten Mal in Zürich das «Human Rights Film Festival» in Zürich.

Das könnte Sie auch interessieren

Film-Szene

SUISSIMAGE | Wettbewerb für Regisseurinnen

Lebendiges und vielfältiges und abwechslungsreiches Frauenkino.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Fantoche 2018 | Programm 2018

Die Selektion für das Fantoche 2018 steht fest. Es verspricht einmal mehr ein grosses Fest zu werden.
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | McQueen

«Meine Shows sind Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Ich will Aufregung und Gänsehaut. Ich will Herzattacken ...
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | BlacKkKlansman

Filmischer Aufruf zum Widerstand.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Normandie nue

Sommerkomödie mit realem und ernsthaftem Hintergrund.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Figlia mia

Zwei Mütter - na und?
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | 1999 - Wish you were here

Philosopische Meditation über Erinnerung, Adoleszenz und Rebellion.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Champions

Eine Wohlfühlkomödie mit Integrationscharakter.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Wolkenbruch | Michael Steiner verfilmt Thomas Meyers Bestseller

Einer der meist erwarteten Schweizer Filme des Jahres feiert am 29. September 2018 seine Weltpremiere am ZFF.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | What will People sayMit Wettbewerb

Verloren zwischen den Kulturen.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Xenix Open Air 2018 | Auftakt mit River PhoenixMit Wettbewerb

Kinovergnügen unter freiem Zürcher Himmel.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Je vais mieuxMit Wettbewerb

Ein perfekter Sommerfilm – witzig, romantisch und beschwingt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | 303

Roadmovie und ganz grosse Kino-Romanze.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | CandelariaMit Wettbewerb

Wenn der dritte Frühling zu einem heissen Sommer wird.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | The Sense of an Ending

Oscar-Preisträger Jim Broadbent brilliert in der Rolle des Tony Webster, der erfahren muss, wie trügerisch Erinnerungen sein können.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | AmoriMit Wettbewerb

Eine romantische Komödie, mit viel Ironie und Nüchternheit erzählt.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Pope Francis - A Man of his Word

Nach seinen äusserst erfolgreichen Dokumentarfilmen «Pina» und «The Salt of the Earth» richtet Wim Wenders sein Kamera nun auf den Pontifex.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Looking for Oum KulthumMit Wettbewerb

Künstlerinnen im Kampf gegen ihr patriarchales Umfeld.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Una questione privata

Wohin der Faschimus in Italien führte, wie er das Leben junger Menschen bestimmte, und wie diese sich gegen ihn wehrten!
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Blue Note Records: Beyond the NotesMit Wettbewerb

Reise hinter die Kulissen des amerikanischen Pionierlabels, das einigen der besten Jazzkünstler des 20. und 21. Jahrhunderts eine Stimme gab.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Los PerrosMit Wettbewerb

Porträt über die offenen Wunden des heutigen Chiles.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Pop Aye

Abenteuerlicher Roadtrip quer durch Thailand.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Shadow Thieves

5 Fotografen, 5 Geschichten, 1 technologische Revolution.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Vakuum

Wie viel Verletzung hält Liebe aus?
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Zama

Wann findet das Leben statt, wenn nicht jetzt?
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Apfel und Vulkan

Berührender Film über Tod, Erinnerungen, Familie und Freundschaft.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Malaria

Das pulsierende Porträt zweier Jugendlicher auf den Strassen von Teheran - der Vibe der iranischen Hauptstadt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Transit

Ohne Vergangenheit, nur mit der hoffnungsvollen Ahnung einer Zukunft und verdammt dazu, im Hier und Jetzt auszuharren.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Visages, villages

Begegnungen werden zu Kunst - ein poetisches Roadmovie.
Mehr
Jetzt im Kino, Festivals

Spielfilm | The Happy Prince

Britische Tragikomödie über den Schriftsteller und Lebemann, der heute vor allem für seinen Stil und seine Aphorismen geliebt wird.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Dans le lit du Rhône

Universelle Fragen über unser Verhältnis zu Natur und Raum.
Mehr
Film-Szene, Bücher

Verlag Rüffer & Rub | Filmbiografie | Moritz de Hadeln

Moritz de Hadeln war sowohl Leiter der Filmfestivals in Berlin, Venedig und Locarno als auch Gründer des Dokumentarfilmfestivals in Nyon.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Festivals, Fondation SUISA

Solothurner Filmtage 2018 | Fokus Filmmusik

Der Dienstag der Solothurner Filmtagen 2018 steht ganz im Zeichen der Weiterentwicklung der Filmmusik.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Internationale Kurzfilmtage Winterthur | Find your Reality!

Schöne neue Welt. Virtual Reality und Kino, wie geht das zusammen?
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ava

Coming-of-age Geschichte einer jungen Frau, die in einem einzigen Sommer Eindrücke für ein ganzes Leben in sich aufnehmen will.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | The Circle

Beunruhigende Dystopie um einen Internetkonzern, der alle Lebensbereiche bestimmen will.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Pinnwand

Les Touristes | Forever Young

Mehr

Auf Tour | Ikan Hyu

Mehr

Nationalbibliothek | Schweizer Presse online

Mehr

Lebendige Schweizer Traditionen | Web-Inventar ermöglicht ...

Mehr

Sommerträume | Kunst im Postkartenformat – ein ...

Mehr

Kunsthaus Zug | Die Sammlung zur Sammlung

Mehr

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr