Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Interview | Thomas Imbach

Publiziert am 09. November 2011

«Day is done» – eine fiktive Biografie und besondere Filmperle. Der Regisseur und Drehbuchautor Thomas Imbach sprach mit art-tv über seinen neuen Film. Darüber, wie die fiktive Biografie entstand und inwieweit diese auch Teil von ihm ist. Mehr lesen
Thomas Imbach

Thomas Imbach
Geboren 1962 in Luzern. Unabhängiger Filmemacher und Produzent mit Sitz in Zürich. 2007 Mitgründer von Okofilm Productions. Hat für seine Arbeit in der Schweiz und im Ausland mehrere Preise erhalten.

Filmografie
1988 Schlachtzeichen
1991 Mai feiern
1991 Restlessness
1994 Well Done
1997 Ghetto
1998 Nano-Babies
2001 Happiness is a Warm Gun
2002 happy too
2006 Lenz
2007 I Was A Swiss Banker
2011 Day Is Done

weniger lesen

Day is done | Fiktive Autobiografie | Regie: Thomas Imbach | 111 Min. | Schweiz, 2011 | mit: Thomas Imbach u.a. | Verleih: Look Now | Kinostart: 10. November 2011 (Deutschschweiz).

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Degas: Leidenschaft für Perfektion

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Moskau Einfach!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden