Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Kino | Juno

Publiziert am 20. März 2008

Es war die absolute Überraschung: Die Ex-Stripperin Diablo Cody, gewann mit "Juno" den "Oscar" für das beste Originaldrehbuch. Es ist ihre erste Filmarbeit überhaupt. Mehr lesen

Synopsis: Sie ist 16 und wird schwanger – und sie sucht die perfekten Adoptiveltern für ihr Baby: Juno MacGuff (Ellen Page, bekannt aus “X-Men”) ist selbstbewusst, offenherzig, humorvoll und hat unkomplizierte Einstellungen. Durch ihr neunmonatiges “Abenteuer” schlittert sie unverhofft ins Erwachsenenleben und zeigt ein Durchsetzungsvermögen, das ihr nur wenige zugetraut hätten …

Kritik: Die grosse Seltenheit: Eine Komödie die für 4 Oscars nominiert wurde. Darunter auch als “bester Film”! “Juno” ist auf jeden Fall die Entdeckeung der laufenden Saison. Umwerfende, mit schwarzem Humor durchsetzte Dialoge sowie herrlich spielfreudige und wirklich komödiantische SchauspielerInnen – ausgezeichnet der kanadische Jungstar Ellen Page in der Titelrolle (war oscarnominiert), sowie Jennifer Garner (“Alias”) und Jason Bateman (“Operation: Kingdom”) als “Ersatzeltern”. Der talentierte Regisseur Jason Reitman (“Thank You For Smoking”), Sohn des ebenfalls auf Komödien spezialisierten Ivan Reitman, hat wirklich das beste aus der originellen Story hervorgeholt.
Ein junger und frischer Film, nicht nur für Jugendliche.

Benny Furth

weniger lesen

Juno / Komödie / Regie: Jason Reitman / 97 Minuten / USA-Canada 2007 / mit Ellen Page, Jennifer Garner, Michael Cera, Jason Bateman, J.K. Simmons u.a. / Verleih: Fox-Warner Pictures / Filmstart: 20. März 2008.

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

20x2 Eintritte | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden