Player laden ...

Kino | The Strangers

Publiziert am 11. Dezember 2008

Haarsträubendes Home-Invasion-Movie für Kinofans mit starken Nerven. Minimalistischer Aufwand mit maximaler Wirkung! 3 von 5 Filmperlen.
Mehr lesen

Synopsis: Sie wollen nichts als Ruhe: Nach der Hochzeit eines Freundes fahren Kristen und James in ihr abgelegenes Sommerhaus. Doch etwas stimmt nicht. Zuerst klopft es an der Tür, dann erscheinen maskierte Gestalten im Wald. Aus Unruhe wird blanke Angst, als sich Kristen und James einer tödlichen Bedrohung gegenüber sehen. Die beiden begreifen, dass diese Nacht lang wird. Vielleicht zu lang, um zu überleben.

Kritik: Eines vorweg: wer gerne im abgelegenen Eigenheim behagliche Stunden vor dem Kamin verbringt und zudem über schwache Nerven verfügt, der sollte sich für einen gemütlichen Kinoabend einen anderen Film aussuchen. Wem aber die „Screem“-Trilogie, „Panic Room“ (2002) oder „Funny Games“ (2007) wohlige Schauer des Schreckens verursacht, dem ist dieser Film über psychopathische Eindringlinge in die vermeintlich sicheren vier Wände zu empfehlen. Denn Regisseur Bertinos „The Strangers“ knüpft gekonnt an das Genre der ‚Home-Invasion-Movies’ an. Zu Beginn deutet nichts auf den anstehenden Horrortrip hin; Kerzenschein, romantische Musik vom Plattenspieler, ein knisterndes Kaminfeuer. Wenn da die knarzenden Holzdielen nicht wären. Und das ständige Klopfen an der Türe. Mittels akustischen Effekten, Handkamera und einem auf wenige Quadratmeter beschränkten Setting erzeugt Bertino eine klaustrophobische und konstant gruselige Stimmung. Einzig der Schluss und einige Anschlussfehler (sind Sie schon mal über den Waldboden gerobbt und hatten hinterher blitzsauber gebügelte Kleidung?) sind Wermutstropfen in diesem blutigen Horrorexzess.

Isabella Fischer

weniger lesen

The Strangers / Horrorpsychothriller / USA 2008 / Regie: Bryan Bertino / mit: Liv Tyler, Scott Speedman, Gemma Ward u.a. / Verleih: Frenetic Films / 85 Minuten / Start Deutschschweiz: 11. Dezember 2008.

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Zurich Film Festival

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden