«Luzifer» von Peter Brunner

Concorso internazionale | Luzifer

Publiziert am 30. Juli 2021

Einer der spannendsten Wettbewerbsbeiträge: «Luzifer» ist inspiriert von der wahren Geschichte eines Exorzismus und produziert von Ulrich Seidl.

Johannes, ein Kaspar Hauser-artiger Mann mit dem Gemüt eines Kindes, lebt mit seinem Adler und seiner strenggläubigen Mutter abgeschieden in einer Almhütte. Der Alltag innerhalb dieser hermetischen Welt wird bestimmt von Gebeten und Ritualen. Doch zwischen Natur- und Schöpferverehrung schieben sich plötzlich moderne Fremdkörper und Störgeräusche: Die touristische Erschliessung ihres Paradieses droht dasselbe zu vergiften und den Teufel zu wecken.
Mehr lesen

Concorso internazionale

Im Concorso internazionale werden hauptsächlich Weltpremieren gezeigt, die aus der ganzen Welt kommen und um den prestigeträchtigen Pardo d’oro konkurrieren. Der Concorso internazionale, der etablierte und aufstrebende Autoren gleichermassen präsentiert, ist ein offener, inklusiver Raum, der darauf abzielt, die neuen Grenzen der Filmkunst aufzuzeigen, indem er die Freude am Entdecken, am Erzählen und an der Innovation weckt. Hier treffen die besten Formen des zeitgenössischen Kinos aufeinander, ganz im Sinne der Geschichte und der Tradition des Filmfestivals von Locarno.

weniger lesen

Luzifer | Regie: Peter Brunner | Concorso internazionale | Drama | 103 Minuten | Österreich, 2021

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden