Player laden ...

Miséricorde

Publiziert am 12. April 2017

Thomas aus Genf hat die letzten drei Monate mit Angeln im kanadischen Quebec verbracht. Am Tag seiner geplanten Rückreise stösst er auf eine Unfallstelle: Auf der Strasse liegt der 13-jährige Muk aus dem nahen Indianerreservat – der unfallverursachende Laster hat Fahrerflucht begangen…
Mehr lesen

Zum Film
Obwohl Thomas zu Hause in der Schweiz erwartet wird, entscheidet er sich kurzfristig, seine Rückreise zu verschieben. Er verspricht Muks Mutter, den Fahrer des Lasters auf eigene Faust zu finden. Mit seiner Suche erweckt Thomas aber das Misstrauen der lokalen Polizistin Laurie, die ihn stets im Auge behält. Wer ist dieser schweigsame Mann und was treibt ihn dazu, sich in einen Fall einzumischen, der ihn eigentlich gar nichts angeht?

Stimmen
Der Belgier Jonathan Zaccaï zeigt eine uneingeschränkt glaubwürdige Performance als Thomas, den die eigene Schwermut stets zu erdrücken scheint. Dino Pozzi, srf.ch | Bernasconi bietet mit seinem neusten Werk einen äusserst intimen Blick auf Abgründe des Menschen, in die jeder rutschen könnte. Genau dies macht den Film auch sehenswert.
outnow.ch

weniger lesen

Miséricorde | Regie: Fulvio Bernasconi | Spielfilm | Kanada-Schweiz-Frankreich 2016 | Dauer: 90 Min. | Verleih: Outside the Box | Mit: Jonathan Zaccaï, Evelyne Brochu, Daniel Gadouas, Charlie Arcouette, Marie-Hélène Bélanger, Marthe Keller, Marco Collin

Kinostart in der Deutschschweiz: 14.04.2017

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden