Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Spielfilm | About Endlessness

Publiziert am 12. Februar 2020

Ein Kaleidoskop all dessen, was ewig menschlich ist – eine unendliche Geschichte über die Verletzlichkeit unserer Existenz.

Mit seinem neuen Film «About Endlessness» fügt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu, ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit.
Mehr lesen

arttv Stimme
«Endlessness» – dies Mosaik von Momenten reiht scheinbar beliebig 32 Szenen aneinander. Sie verdichten sich, assoziieren und inspirieren den Zuschauer, aus einer Szene die Geschichte weiterzuspinnen. Sei es ein Paar, das über das zerbombte Köln schwebt, oder ein Pfarrer, der seinen Glauben verloren hat. Das Filmessay des schwedischen Bildermachers und Philosophen Roy Andersson ist eine Ode an die Zeit und Zeitlosigkeit. Das sinnbildnerische Meisterwerk der lakonischen nordischen Art scheint spröde, schier belanglos in seiner Alltäglichkeit und sagt doch so viel über Verlust und Suche, Niederlage und Hoffnung. Fein ziselierte Reflexionen über das Leben eben. – Rolf Breiner

Zum Film
In «About Endlessness» nimmt uns eine unverzagte Erzählerin an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager.

Stimmen
«Die melancholische Farce einer flüchtigen Schönheit.» Paweł Pawlikowski, polnischer Filmregisseur | «‹About Endlessness› enthält Momente teuflischen Witzes, im Herzen aber ist es ein traurig-süßer Film, der vom Motiv der Entfremdung und Trennung durchzogen ist. Andersson fordert uns nicht dazu auf, über diese Menschen zu lachen oder sie zu bemitleiden. Stattdessen werden wir ermutigt, uns über ihre missliche Lage zu wundern – und sie vielleicht mit unserer zu verbinden.» – Xan Brooks, The Guardian

weniger lesen

About Endlessness | Regie: Roy Andersson | Verleiher: Xenix Filmdistribution

Aufgrund der Corona-Krise haben Bund und Kantone neuen Massnahmen erlassen, die direkte Auswirkungen auf Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe in der gesamten Schweiz haben. Ein Grossteil der Schweizer Kinobetreiber hat darauf reagiert und schliesst ab dem 16. März seine Kinos bis Ende April.

arttv wird seine Berichterstattung über neue Filmproduktionen weiter aufrechterhalten.

Streaming-Tipps - arttv Dossier

Streaming-Tipp | Zum Beispiel Suberg

Streaming-Tipp | Der Goalie bin ig

Streaming-Tipp | Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Is Disappeared

Streaming-Tipp | Above and Below

Streaming-Tipp | Spielfilm
Das schweigende Klassenzimmer

Streaming-Tipp | Dokumentarfilm
Chris the Swiss

Streaming-Tipp | Spielfilm
Wolkenbruchs

Streaming-Tipp | Spielfilm
Glaubenberg

Streaming-Tipp | Spielfilm
Systemsprenger

Streaming-Tipp | Spielfilm
Judy

Streamin-Tipp | CH-Spielfilm
Le milieu de l'horizon

Streaming-Tipp
Mare

Streaming-Tipp
Les Invisibles (Der Glanz der Unsichtbaren)

Streaming-Tipp
Im Spiegel

Streaming-Tipp
Cittadini del Mondo

Streaming-Tipp
Lovers

Streaming-Tipp
Von der Rolle

Streaming-Tipp
Echo

Streaming-Tipp
Markus Raetz

Streaming-Tipp | Wir Eltern

Kulturnachrichten

  • Film

    Das ZFF indet statt und wünscht sich einen ganz besonderen Gast.

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

10 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm - Porträt | Markus Raetz

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

4 Bücher | Laura Vogt | Was uns betrifft | Zytglogge Verlag

4 DVD's | Spielfilm | Moskau Einfach!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden