Player laden ...
«Judy» | Oscar-Gewinnerin Renée Zellweger als Judy Garland.

Streaming-Tipp | Spielfilm | Judy

Publiziert am 13. Januar 2020

Bewegendes Biopic über das Comeback einer Legende! Mit einer bezaubernden Renée Zellweger als Judy Garland.

Biopic über die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Judy Garland, in dem es um die ausverkaufte Konzerttour der Show-Ikone im Jahr 1968 in London geht. Dabei werden unter anderem auch ihre Auseinandersetzungen mit dem Management, ihre Beziehungen mit Musikern und Fans sowie ihr problembehaftetes Privatleben beleuchtet.
Mehr lesen
060120_judy_film.jpg

Zum Film
«Somewhere over the rainbow …» Es ist Winter im Jahr 1968. Die gealterte Show-Ikone Judy Garland bricht nach London auf, wo sie eine Reihe von ausverkauften Konzerten auf die Bühne bringen soll. 30 Jahre sind vergangen, seitdem sie ihren weltweiten Durchbruch im Musicalfilm «The Wizards of Oz» erlangte. Ihr turbulentes Leben hat Spuren hinterlassen, doch die Leidenschaft des Singens ist geblieben. Obwohl sie sich nur widerwillig von ihren Kindern in den USA trennt, wartet nun die Chance auf eine wiederbelebte – und finanziell bitter notwendige – Karriere. Ihre Begegnung mit dem Musiker Mickey entpuppt sich als Lichtblick. Doch Auseinandersetzungen mit dem Management, unschöne Kindheitserinnerungen und Erschöpfungszustände machen der 47-Jährigen immer mehr zu schaffen. JUDY ist das von Glamour und Schatten geprägte Biopic einer der erfolgreichsten Bühnenkünstlerinnen der Geschichte.

Stimmen
«Wer Renée Zellweger bisher für eine von Hollywoods eher mittelmässigen oder gar grenzwertigen Schauspielerinnen hielt, muss radikal umdenken: die 50-jährige mit Schweizer Wurzeln verkörpert die grosse Judy Garland mit solch brennender Intensität, dass man kaum glauben kann, hier die ehemalige «Bridget Jones»–Darstellerin an der Arbeit zu sehen.» – Geri Krebs, arttv.ch | «Renée Zellweger trifft hier, nicht nur beim Singen, in allen Höhen und Tiefen den richtigen Ton. Ihr als Judy zuzusehen, ist ein Ereignis.» – Züritipp | «Die Preformance des Jahres!» – Rolling Stone | «Ein Star ist wieder geboren – so war es nach der britischen Premiere des Films überall zu lesen. Besser könnte man Judy in einer Quintessenz auch nicht zusammenfassen. Denn dieser Film, der sich mit den letzten Monaten von Judy Garland befasst, ist vor allem wegen Renée Zellweger ein Triumph.» -*Peter Osteried, cineman.ch* | «Klarer Favorit für einen Oscar, den Judy Garland übrigens nur im heute nicht mehr vergebenen Mini-Format für Kinder bekommen hat.» – Knut Elstermann, MDR KULTUR

weniger lesen

«Judy» | Regie: Rupert Goold | Biopic | 118 min. | USA 2018 | Verleih: Pathé Films AG, Zürich | Renée Zellweger, Finn Wittrock, Jessie Buckley, Rufus Sewell, Michael Gambon, Bella Ramsey, John Dagleish und Gemma-Leah Devereux

Mitmachen und gewinnen

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

Ihre Daten

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Tickets | Spielfilm | Berlin Alexanderplatz

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden