Player laden ...
Schicksal oder nicht - der orthodoxe Motti verliebt sich in «Schickse».

Spielfilm | Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Publiziert am 25. September 2018

Die aktuelle Komödie des Schweizer Erfolgsregisseurs Michael Steiner hat das Potential, zum neuen Schweizer Kinohit zu werden.
Motti verliebt sich in seine Mitstudentin Laura. So weit so wunderbar. Nur: Motti ist orthodoxer Jude und seine Mutter hat für ihn eigentlich ganz andere Bräute im Visier … Michael Steiner zeigt sich einmal mehr in Bestform. Seine Verfilmung des Bestsellers von Thomas Meyer ist Schweizer Popcornkino im besten Sinne des Wortes und grosse Unterhaltung.

«Wolkenbruch»| Regie: Michael Steiner | Kömödie, Drama | 92min. | Schweiz, 2018 | Verleih: DCM Distribution | Cast: Noémie Schmidt, Joel Basman, Udo Samel, Sunnyi Melles, Anina Mutter, Rachel Braunschweig, Inge Maux, Philippe Graber, Michael Rutman.

Kinostart Deutschschweiz: 25. Oktober 2018

Zum Film
Der junge orthodoxe Jude Motti Wolkenbruch (Joel Basman), hat bislang immer brav getan, was seine Mame (Inge Maux) ihm vorgeschrieben hat. Doch als sie ihn verkuppeln will und ihm eine Heiratskandidatin nach der anderen vorstellt, beginnt Motti zu rebellieren und weicht von seinem traditionellen Lebenspfad ab. Er verliebt sich nämlich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura (Noémie Schmidt). Mottis Mame ist ausser sich – eine Beziehung mit einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen! So beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz, aber auch viel Humor verbunden ist.

Basis von Michael Steiners neuem Film bildet Thomas Meyers Bestseller mit dem gleichen Titel, der 2012 für den Schweizer Buchpreis nominiert wurde und sich bisher über 110.000 Mal verkauft hat. «Thomas Meyer hat mit seinem Roman einen humorvollen Blick auf eine Gemeinschaft geworfen, die vielen Menschen fremd ist und uns gleichzeitig vor der Haustür mitten in Zürich begegnet», so Regisseur Michael Steiner. «Es sind diese einzigartigen Einblicke in diese Welt und die Sprache, die mich sofort in den Bann gezogen haben.»

Michael Steiner
Regisseur Michael Steiner, der bereits mit seinem Mystery-Thriller «Sennentunschti» seine Weltpremiere am 6. Zurich Film Festival 2010 gefeiert hat, ist einer der erfolgreichsten Schweizer Regisseure. Sein bekannter Kinoliebling «Mein Name ist Eugen» gewann den Schweizer Filmpreis und erzielte 600.000 Zuschauer*innen. Er ist bis heute der zweiterfolgreichste Schweizer Kinofilm überhaupt.

Stimmen
«Joel Basmans wunderliche Reise in die Arme einer Komödie! Dass der Schweizer Schauspieler in ernsthaften Rollen zu überzeugen weiss, das weiss man, dass er sich aber genauso brillant in einer Komödie zu behaupten weiss, zeigt Michael Steiners neuer Film. «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» lässt sich mit ein paar Worten definieren: Einfach herrlich!» Felix Schenker, arttv.ch | «Michael Steiner macht auf sicher. Mit «Wolkenbruch» inszeniert der erst gefeierte, dann gefallene Schweizer Regisseur einen gmögigen Crowdpleaser, der kaum jemandem wehtun dürfte, dem aber auch die Originalität seiner früheren Werke ein wenig abgeht. Dass er es immer noch kann, beweist Steiner damit allen, die jemals daran gezweifelt haben.» outnow.ch | «Wie Joel Basman keusch-verdruckst den «Mottele» spielt, ist eine Freude.» Der Bund | «Regisseur Michael Steiner hat Thomas Meyers ­Erfolgsroman «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» verfilmt. Entstanden ist eine wunder­bare Tragikomödie.» kulturtipp.ch | «Um es vorweg zu nehmen: Mir hat der Lesestoff besser gefallen, er regt die eigene Phantasie an. Die Filmadaption bietet solide, nette Kinounterhaltung – schweizerisch brav und etwas plakativ.» – Rolf Breiner, Textatur Filmkritik

Das könnte Sie auch interessieren

Film-Szene, Festivals

72. Locarno Film Festival |  Fredi Murer | Hau ab nach Moskau

«Wenn Sie solche Filme machen, müssen Sie sich ja nicht wundern»
Mehr
Film-Szene

72. Locarno Film Festival | Tarantino sollte sich schämen

Ein kupierter Hund sorgt für Entrüstung.
Mehr
Film-Szene

72. Locarno Film Festival 2019 | Die fruchtbaren Jahre sind vorbei

Die Komödie von Natascha Beller (Late-Night-Show «Deville») ist der einzige Schweizer Beitrag, der dieses Jahr auf der Piazza Grande läuft.
Mehr
Film-Szene, Festivals

72. Locarno Film Festival 2019 | «Wolkenbruch» im Oscarrennen

Das Bundesamt für Kultur schickt den Publikumsrenner von Regisseur Michael Steiner nach Hollywood.
Mehr

Anzeige

Film-Szene

72. Locarno Film Festival 2019 | Dîner politique

Ersetzt Streaming das Kino und ist das lineares Fernsehen bald tot?
Mehr
Film-Szene, Festivals

Internationales Festival­ für Animationsfilm | Fantoche 2019Mit Wettbewerb

Vernetzung des Animationsfilms in all seinen Erscheinungsformen.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Die fruchtbaren Jahre sind vorbei

Verspielte Komödie mit ernstem Kern, in welcher die klassischen Rollenbilder verdreht werden.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Monos

Erschütterndes Porträt über die Dysfunktion einer jugendlichen Guerillagruppe.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | ParasiteMit Wettbewerb

Tragikomödie aus Südkorea - der Cannes-Gewinner nun im Kino.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Familia sumergida

Beeindruckender Debütfilm der argentinische Filmemacherin Maria Alché über den Schwebezustand einer traumatisierten Seele.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Kirschblüten & Dämonen

Eine Liebesgeschichte mit Gänsehautfaktor.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | La noche de 12 años | Compañeros

Von der unbändigen Kraft der Freundschaft und der Hoffnung.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | YaoMit Wettbewerb

Von der Notwendigkeit, sich manchmal zu verlieren, um sich wirklich zu finden.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Los silenciosMit Wettbewerb

Magisch-realer Blick auf die Situation der Vertriebenen im Dreiländereck Brasilien/Kolumbien/Peru.
Mehr
Kulturgeschichte, Jetzt im Kino

Spielfilm | «L'incroyable histoire du facteur cheval»Mit Wettbewerb

Biopic über einen Visionär, der zu Lebzeiten als geistesgestört verspottet wurde.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 6 | Die Herausforderungen des Lebens

Ein platter Reifen, eine kaputte Klingel und eine versteckte Waffe – in dieser Sendung hören wir Geschichten in denen das Leben nicht ganz so verläuft
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | PhotographMit Wettbewerb

Der neue Film von Regisseur Ritesh Batra, der mit «Lunchbox» weltweit die Herzen eroberte.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | The Biggest Little FarmMit Wettbewerb

Die Komplexität der Natur und unser Verhältnis zu ihr - eine Langzeitbeobachtung.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Rojo

Hypnotischer Blick auf eine Welt, in der niemand wirklich unschuldig ist.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Cronofobia

Grossartiges Regiedebut des Tessiner Regisseurs Francesco Rizzi: Ein poetisch mysteriöser Film über Liebe, Verlust und Verleugnung.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Inna de Yard

Ein Film über die Höhen und Tiefen einer Kultur, vor allem aber über Positive Vibes, die nicht nur Jamaika zum Schwingen bringen.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Katoey - The Women We Are

Von der Toleranz einer Gesellschaft - Porträtfilm über drei Transfrauen im Norden Thailands.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Mon Tissu Préférée

Damaskus im Frühjahr 2011 - Eine atmosphärisch dichte Innenansicht der syrischen Revolution.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | L'ospiteMit Wettbewerb

Liebesdrama über ein Paar, das sich überlegt, Kinder zu haben.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Santiago, ItaliaMit Wettbewerb

Viel ist über den Putsch in Chile 1973 schon gesagt worden. Dokumentarfilm über eine bisher kaum bekannte Geschichte der Ereignisse.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Red JoanMit Wettbewerb

Biopic über eine der einflussreichsten Spioninnen der Geschichte.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Au bout des doigtsMit Wettbewerb

Ein modernes Märchen über die Kraft der Musik.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amanda

Emotionale Geschichte über den fragil gewordenen Alltag in einem Paris nach den Attentaten.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Aladdin

Entführung in die magische Stadt Agrabah mit ihren Bazaren, Palästen und fliegenden Teppichen.
Mehr
Film-Szene

Dokumentarfilm «Les Dames» | Interview mit den Regisseurinnen Véronique Reymond und Stéphanie Chuat

«Die Liebe ist ein Phänomen ausserhalb von Zeit und Raum. Sie ist universal und überspringt sogar den Röschtigraben.»
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 5 | Vergangenheit

Eine Kindheit mit Bruce Springsteen, eine Watsche vom Chef - Unsere Storyteller erinnern sich an Geschichten aus ihrer Vergangenheit.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 4 | Leben und Tod

Eine schlimme Narbe als Geburtstagsgeschenk und ein Wunder auf der Türschwelle – in Folge 4 geht es um das Leben, den Tod und die Nachwelt.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 3 | Crazy Live

Ein Mord auf der Tanzfläche - auch in der dritten Folgen von «True Stories» erzählen Menschen ihre verrücktesten Geschichten.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 2 | Die grossen Abenteuer des Lebens

Fremde Länder, scharfe Waffen, berauschte Nächte! Menschen erzählen aus ihrem Leben.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 1 | Generationen

Sake als Familientradition, ein Klo-Desaster in der Vorschule, peinliche Erlebnisse als Teenager - Storyteller aller Generationen kommen zu Wort.
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Musik-Szene, Kulturpolitik

Musikförderung Appenzell Ausserrhoden | Ausschreibung ...

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen