Player laden ...

Visions du Réel 2013 | Programmübersicht

Publiziert am 26. März 2013

Visions du Réel lüftet den Schleier über die kommende Ausgabe 2013 und die Ateliers – zwei Kino-Lektionen mit renommierten Regisseuren: Laila Pakalnina und Eyal Sivan.
Mehr lesen

Reflexion, Erforschung und Entdeckung
So lauten die zentralen Themen von Visions du Réel 2013. Das Internationale Filmfestival – mit Schwerpunkt Dokfilm – findet vom 19. bis 26. April 2013 in Nyon (Schweiz) statt. Auf dem Programm der 44. Ausgabe stehen 110 Filme aus 45 Ländern, davon 24 Schweizer Filme, in den Wettbewerbssektionen. Praktisch alle Filme werden in Welt- oder internationaler Premiere präsentiert.

Respekt, Engagement, Originalität, Kreativität
Der Respekt vor dem Zuschauer und den gefilmten Personen, das persönliche Engagement des Filmemachers in seinem Projekt wie auch die Originalität und die Ästhetik des Films sind die grundlegenden Kriterien für die exklusive Auswahl der Festivalfilme.

Filmmarkt «Doc Outlook» und Focus auf Libanon
Visions du Réel bilden auch den Rahmen für einen der grössten europäischen Filmmärkte: DOC OUTLOOKINTERNATIONAL MARKET. Dieser in der Schweiz einzigartige Filmmarkt zur Förderung des Vertriebs dient als Plattform für Vertreter der Filmbranche, die sich hier treffen und austauschen können: Regisseure, Produzentinnen, Verleiher, Programmverantwortliche, Einkäuferinnen/Verkäufer und sonstige Vertreter von TV-Anstalten aus der ganzen Welt. Ein Fokus ist dieses Jahr dem Dokumentarfilmschaffen in Libanon gewidmet – das Festivalpublikum kann vierzehn in diesem Land produzierte Filme entdecken.

weniger lesen

Visions du Réel, 19. – 26. April 2013 | Eröffnungszeremonie am Freitag, 19. April 2013, 19.30 Uhr im Théâtre de Marens, Nyon, im Beisein von Bundesrat Alain Berset | Anschliessend Projektion des Films «Alphée des Étoiles» von Hugo Latulippe | Am Samstag, 20. April nimmt der weltbekannte Musiker Gilberto Gil an der Weltpremiere des Films «Viramundo» von Pierre-Yves Borgeaud teil.

arttv Dossiers

Locarno Film Festival

arttv film en français

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden