Player laden ...

Visions du Réel | On Tour

Publiziert am 24. Januar 2009

Eine Premiere: Visions du Réel verstärkt seine Präsenz in der Deutschschweiz und spannt dazu mit zwei unabhängigen Kinos zusammen, dem Bourbaki in Luzern und dem Riffraff in Zürich, um von Februar bis Mai Hervorragendes aus dem Kino des Wirklichen vorzustellen. Anschliessend an die Filme finden Gespräche statt, geleitet vom Festivaldirektor Jean Perret höchst persönlich.
Mehr lesen

Die “Tour” präsentiert die aktuellsten Werke des Cinéma du réel in den Kinosälen des Riffraff Zürich und Bourbaki Luzern. Zu entdecken gibt es jeweils am ersten Sonntag des Monats Februar bis April drei Filme aus dem Programm 2008. Im Mai folgt ein Preisträgerfilm des Festivals 2009. Die Filme werden von Visions du Réel präsentiert. Anschliessend folgt eine Diskussion mit dem Filmemacher oder der Filmemacherin geleitet von Festivaldirektor Jean Perret.

weniger lesen

Die Filme:
Enrique y Judita von Andrea Roggon (Deutschland – 2008) | Ein Film über das beste Tangopaar Argentiniens | Sonntag, 1. Februar 2009 | Bourbaki (Luzern): 11h30 | Riffraff (Zürich) : 20h30

Citizen Havel von Pavel Koutecky et Miroslav Janek (2008, Tschechische Republik) Ein Porträt des Dramaturgen, Poeten und Essayisten Vaclav Havel, | Sonntag, 1. März 2009 | Bourbaki (Luzern): 11h30 | Riffraff (Züric) : 20h00

Comeback von Maximilian Plettau (2007, Deutschland) | Die Story des Mittelklasseboxer Jürgen “The Rock” Hartenstein | Sonntag, 5. April 2009 | Bourbaki (Luzern): 11h30 | Riffraff (Zürich) : 20h30

Sonntag, 10 Mai 2009: Preisträger des Festivals 2009 | Bourbaki (Luzern): 11h30 | Riffraff (Zürich) : 20h30

arttv Dossiers

arttv film en français

Locarno Film Festival

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden