20 Jahre Bieler Fototage | Wirklichkeit?

Publiziert am 07. Februar 2016

Was ist Wirklichkeit, und wie wird diese (re)konstruiert? Antworten auf diese Frage liefern die Bieler Fototage. Die Bilder sind ab 29. April 2016 an verschiedenen Orten in ganz Biel zu sehen. Zum Jubiläum erscheint zudem ein Katalog über die Schweizer Fotografie der letzten zwanzig Jahre.
Mehr lesen

Permis de construire
Die Bieler Fototage widmen sich als einziges Festival den neuen Tendenzen in der Fotografie und greifen jedes Jahr ein aktuelles Thema auf. Aus Anlass des Jubiläums zu ihrem 20-jährigen Bestehen widmen sich die Bieler Fototage der Frage, wie das zeitgenössische Bild die Wirklichkeit (re)konstruiert. Unter dem Titel «Permis de construire» werden Themen rund um die Konstruktion von Identität, die historische Rekonstruktion oder Künstlichkeit behandelt. Ein Schwerpunkt wird auf die aktuellen kreativen Prozesse gelegt, von der direkten Aufzeichnung der Realität über verschiedene Formen der fotografischen Montage bis hin zu 3D.

Crowd-Funding für den Ausstellungskatalog
Zur Feier des Jubiläums erscheint die Publikation «SPOTLIGHT – Twenty Years of the Biel/Bienne Festival of Photography» (Snoeck Publishers, de/en/fr), welche die Aktivitäten der vergangenen zwanzig Jahre beleuchtet und die künftigen Herausforderungen und Perspektiven von Fotofestivals und der Schweizer Fotografie thematisiert. Die Publikation greift zudem die Frage nach der Gestaltung einer fotografischen Karriere auf, indem die Laufbahn verschiedener Fotografinnen und Fotografen unter die Lupe genommen wird, die an den Bieler Fototagen ausgestellt haben. Zur FInanzierung des Jubiläumskataloges über die aufstrebende Schweizer Fotografie der letzten zwanzig Jahre läuft derzeit ein Crowd-Funding (siehe Trailer).

Fotografierende aus aller Welt
Die folgenden Fotografinnen und Fotografen präsentieren ihre Werke an der Jubiläumsausstellung: Heather Dewey-Hagborg (US), María Elínardóttir (IS), Aras Gökten (DE), Simone Haug (CH), Maryam Jafri (US/PK), Matt Kay (ZA), Michel Le Belhomme (FR), Catherine Leutenegger (CH), Etienne Malapert (CH), Jon Naiman (CH), Robert Ormerod (GB), Farhad Rahman (BD), Annick Ramp (CH), Delphine Schacher (CH), Sheida Soleimani (IR/US), Miguel Angel Tornero (ES), Penelope Umbrico (US), Andres Wanner, Michael Filimowicz, Melanie Cassidy (CH/CA)

weniger lesen

Bieler Fototage | 29. April bis 22. Mai 2016 | Während der drei Festivalwochen gibt es verschiedene Aktivitäten (siehe Homepage) | Offizielle Jubiläumsfeier am 21. Mai 2016

Mitmachen und gewinnen

5x2 Tageskarten | BIELER FOTOTAGE 2016

Ihre Daten

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Kunst Musem Winterthur

Haus für Kunst Uri

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Nidwaldner Museum

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunsthaus Baselland | Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger

    Eine Anleitung zum sich verlieren, sich finden und wieder ankommen.

  • Kunst

    Kunsthaus Glarus | Neue Direktorin

    Melanie Ohnemus wird die neue Direktorin des Kunsthaus Glarus

  • Kunst

    Chipperfield-Bau | Preview

    Das Kunsthaus Zürich lädt zur Preview des Erweiterungsbaus ein!

  • Kunst

    Open Call | FATart Fair 2021

    «Woman in arts» lautet das Motto der Künstlerinnen-Messe, für die sich Teilnehmerinnen noch ...

  • Kunst

    #Kinounterstützen | Ticket Aktion

    Tickets für acht Filme im Vorfreude-Vorverkauf bei der Aktion #Kinounterstützen

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden