Player laden ...

Aargauer Kunsthaus | Hugo Suter

Publiziert am 03. Februar 2010

Für den Aargauer Künstler war die Fotografie immer ein wichtiges Arbeitsmittel und der Hallwilersee ein Sehnsuchtsort.

.Jetzt präsentiert das Aargauer Kunsthaus einen Einblick in sein fotografische Werk. Das vielfältige Schaffen des 1943 in Aarau geborenen Künstlers ist durch zahlreiche Ausstellungen in Museen und Galerien bekannt geworden. Unter dem Begriff «Mentalität Zeichnung» wurde Hugo Suters forschende Bildsuche in den 1970er Jahren bekannt.
Mehr lesen

Fotografie als roter Faden
Seine kontinuierliche Beschäftigung mit dem (Hallwiler)See – an dem er seit über dreissig Jahren lebt – hat breite Anerkennung gefunden. Überraschend ist, dass sich neben unterschiedlichster Medien und Verfahrensweisen die Fotografie wie ein roter Faden durch sein ganzes Werk zieht. Die Kamera dient Hugo Suter aber nicht als Mittel der Bilderzeugung, sondern als Arbeitsinstrument bei seiner unablässigen Wahrnehmungsforschung. In den kleinformatigen, tagebuchartigen Bildern hält er oft erstmals fest, was ihn später in grösseren Werken beschäftigt. Die Ausstellung beleuchtet den Stellenwert der Fotografie in seinem Schaffen und fokussiert damit einen bislang wenig beachteten Aspekt von Hugo Suters Kunst.

weniger lesen

Hugo Suter | Fotografien 1969 – 2009 | Aargauer Kunsthaus | Bis 18. April 2010.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Vögele Kultur Zentrum

Haus für Kunst Uri

Bündner Kunstmuseum

Kunstmuseum St.Gallen

Liste Art Fair Basel

Nidwaldner Museum

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden