Player laden ...

Appenzeller Volkskunde-Museum Stein | Tu was du willst - Sinnsuche in Stein

Publiziert am 14. Dezember 2017

«Die Höherentwicklung des Menschen» war das Lebensziel einer okkulten Gemeinschaft, die am Ortsrand von Stein lebte. Daraus wurde nichts.

Die religiöse Gemeinschaft, die sich «Psychosophische Gesellschaft» oder auch «Abtei Thelema» nannte, grenzte sich streng von den Bürgern Steins ab, geriet in den 1970er Jahren durch mehrere Boulevardartikel in Verruf, und verfiel daraufhin langsam. Statt wild religiöser Orgien, zeichnete sie sich jedoch eher durch Kleinbürgerlichkeit und Machtgebaren aus. Ein abstruses Kapitel Appenzeller Geschichte, dessen Überbleibsel nun im Volkskunde-Museum zu sehen sind.
Mehr lesen

Gemeinschaft Thelema
Im Archiv der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden lagern unter der Bezeichnung «Collectio Magica et Occulta» gut 8500 Bücher und unzählige merkwürdige Dokumente und Objekte. Diese Sammlung ist der Nachlass einer fleissigen Gemeinschaft, die während gut fünfzig Jahren in Stein AR lebte, betete und arbeitete: Die Kerngruppe rund um den narzisstischen Gründer Hermann Metzger betrieb eine Wetterstation und eine Druckerei, hielt Bienen, stellte Schwedenbitter her, nähte Gewänder, bastelte liturgische Gegen­stände, schrieb Aufsätze und erforschte unterschiedlichste Weisheitslehren. Vor allem aber verprasste Metzger das Geld ihrer Mitglieder.

Medienskandal
Die Gemeinschaft kapselte sich von ihrer nächsten weltlichen Umgebung ab, unterhielt aber Beziehungen zu Gleichgesinnten weit über die Landesgrenzen hinaus. Das teils als sonderbar und elitär wahrgenommene Benehmen weckte Fantasien von geheimen okkulten Messen bis «füdli­blutten» Tänzen im Garten ihres Hauses. Diese Projektionen erreichten den Höhepunkt in einer Medienkampagne und endlosen juristischen Briefwechseln.

Erstmals zugänglich
Zum ersten Mal ist nun ein Teil der Sammlung öffentlich zu sehen. Gut 250 Objekte und Fotografien zeigen die Hingabe und Leidensfähigkeit sowie intellektuelle und soziale Bezugspunkte dieser Gruppe. Mittels Audioaufzeichnungen und Videointerviews kommen ehemalige Mitglieder, Zugewandte und Aussenstehende zu Wort. So fügt sich ein beeindruckendes Zeugnis von Wahnhaftigkeit und Leichtgläubigkeit und einem Sektenführer, der sämtliche Mitglieder zu seinen Zwecken emotional und finanziell ausbeutete und mit seiner Sekte und dem Alkoholismus zugrunde ging.

weniger lesen

Appenzeller Volkskunde-Museum Stein | «Tu was du willst – Sinnsuche in Stein» | 24. November 2017 bis 18. März 2018 | Dorf, 9063 Stein AR | dienstags bis sonntags und feiertags: 10 bis17 Uhr, montags geschlossen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Thurgauer Köpfe - arttv Dossier

Ittinger Museum
Thurgauer Köpfe
Ein Bankiersohn pflügt um

Kunstmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Frauen erobern die Kunst

Napoleonmuseum
Thurgauer Köpfe
Eine Kaiserin bringt Kohle

Naturmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Einzigartig vielfältig

Museum für Archäologie
Thurgauer Köpfe
Archäologie ohne Vergangenheit?

Historisches Museum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Tot oder lebendig

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Art o’clock | Ausstellungskalender mit Erinnerungsfunktion

    Mit «Art o’clock» nie wieder eine Ausstellung verpassen!

  • Kunst

    Museum im Lagerhaus | Kunst im Ausnahmezustand | Mitmach-Aktion

    145 kreative Statements aus den ersten Monaten mit Corona

  • Kunst

    König Büro

    Eine Galerie für zeitgenössische Schweizer Kunst.

  • Kunst

    Kunstmuseum Basel | Neue Leitung Gegenwartskunst

    Maja Wismer wird neue Leiterin Gegenwartskunst

  • Kunst

    Jungkunst 2020 | Das Festival im Herbst

    Vom 22. bis 25. Oktober zeigt die Jungkunst zum 14. Mal was die junge Schweizer Kunstwelt zu bieten hat.

  • Kunst

    Kunsthaus Sursee DREI

    Drei furchterregende Raumeinheiten mit eigenwilligen Geräuschen sind nun das neue Kunsthaus ...

  • Mit WettbewerbKunst

    Kunsthaus Zürich | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden