Player laden ...

Art l Unlimited Basel 09

Publiziert am 12. Juni 2009

Auch dieses Jahr zeigt die Art Unlimited ambitionierte und grossformatige Kunstprojekte. Ein Kunstgenuss!
Mehr lesen

Die diesjährige Art Unlimited Ausstellung ist bereits die zehnte Ausgabe dieses Sektors und präsentiert 59 Künstlerinnen und Künstler aus 24 Ländern. Die Liste der Künstler, die an dieser hochkarätigen, Ausstellung zeitgenössischer Kunst teilnehmen, liest sich wie ein Querschnitt der gegenwärtigen internationalen Kunstszene. Viele der in Halle 1 gezeigten Arbeiten wurden eigens für die Art Unlimited Plattform geschaffen.

Seit dem Start dieser Plattform im Jahr 2000 haben viele der weltweit führenden zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstler in Art Unlimited ausgestellt. Die Konzeption der diesjährigen Schau – die auf Vorschlägen der Aussteller beruht und sich auf demselben quantitativen und qualitativen Niveau befindet wie in den Vorjahren – wurde erneut von dem erfahrenen Genfer Kurator Simon Lamunière entwickelt.

Ergänzend zur gewaltigen Bandbreite der in den Hauptsektoren der Ausstellung gezeigten Kunst hält Art Unlimited noch weitere Entdeckungen bereit. In der 12,000 Quadratmeter grossen Ausstellungshalle bietet Art Unlimited Künstlern und Galerien eine Plattform für Werke, die über die Möglichkeiten einer herkömmlichen Kunstmessekoje hinausgehen. Es werden Skulpturen, Videoprojektionen, Installationen, Wandbilder, Fotoserien und Performancekunst präsentiert, die übliche Dimensionen sprengen. Zudem begleitet die Ausstellung ein separater Katalog in limitierter Auflage, in dem erstmalig zu jedem einzelnen Kunstwerk in Halle 1 und auf dem Messeplatz erläuternde Texte zu finden sind.

In diesem Jahr treffen Werke legendärer Künstler wie Sigmar Polke, Lawrence Weiner, Franz Erhard Walther, Mel Bochner, Bruce Conner, Daido Moriyama, Nan Goldin, Hans-Peter Feldmann und Jesús Rafael Soto auf die Arbeiten von Künstlern der jüngeren Generation wie Thea Djordjadze, Ayse Erkmen, Bharti Kher, Mai-Thu Perret, Falke Pisano, Sterling Ruby, Banks Violette und Andro Wekua.

weniger lesen

Art Basel | Art Unlimited | Basel | 10. – 14.06.09

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunstmesse | Kunst 20 Zürich

    Die Kunst 20 Zürich findet als einzige Kunstmesse in der Schweiz statt.

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

30x2 Eintritte | Ausstellung | Brecht Evens | Night Animals | Cartoonmuseum | Basel

3 Bücher | Schweizer Buchpreis 2020 | Anna Stern | «das alles hier, jetzt»

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden