Bundesbriefmuseum | Schöne, heile Welt

Bundesbriefmuseum | Schöne, heile Welt

Publiziert am 04. Dezember 2020

Sonderausstellung über die Werke der Schwyzer Kleinmeister und Brüder David Alois und Franz Schmid.

Der Beginn des Tourismus im frühen 19. Jahrhundert zeigte sich auch in der Kunst. Die sogenannten Kleinmeister – ihren Namen haben sie vom kleinen Format ihrer Werke – malten idyllische und idealisierte Landschaftsansichten. Ihre Bilder, die von den Touristen als Souvenirs gekauft wurden, zeigten eine schöne, heile Welt. Es sind Zeitdokumente, die viel zum Mythos der Schweiz beitrugen.
Mehr lesen

*Virtuelle Realität in der Ausstellung «Schöne, heile Welt».
In der akutellen Sonderausstellung können die Besucherinnen und Besucher einzelne Werke mit einer 3D-Brille entdecken und so ins Schwyz des 19. Jahrhunderts eintauchen!

Für Schwyz sind zwei Kleinmeister von besonders grosser Bedeutung: die Brüder David Alois und Franz Schmid. Die Ausstellung stellt ihre Werke vor und erklärt, welche Bedeutung sie für den frühen Tourismus hatten, welchen Einfluss auf die Wahrnehmung von Schwyz und was sie uns über die damalige Gesellschaft erzählen.
Die Ausstellung des lokalen Vereins “Schwyzer Museumsgesellschaft” arbeitet mit modernsten technischen Hilfsmitteln und ermöglicht mittels morphing und virtual reality einen einzigartigen Zugang zu den Objekten.

weniger lesen

Bundesbriefmuseum | Sonderausstellung | Bis 12. Juli 2021, jeweils Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So 10:00 – 17:00 Uhr

arttv Dossiers - Kunst

Haus für Kunst Uri

Nidwaldner Museum

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Kunst Musem Winterthur

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunsthaus Baselland | Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger

    Eine Anleitung zum sich verlieren, sich finden und wieder ankommen.

  • Kunst

    Kunsthaus Glarus | Neue Direktorin

    Melanie Ohnemus wird die neue Direktorin des Kunsthaus Glarus

  • Kunst

    Chipperfield-Bau | Preview

    Das Kunsthaus Zürich lädt zur Preview des Erweiterungsbaus ein!

  • Kunst

    Open Call | FATart Fair 2021

    «Woman in arts» lautet das Motto der Künstlerinnen-Messe, für die sich Teilnehmerinnen noch ...

  • Kunst

    #Kinounterstützen | Ticket Aktion

    Tickets für acht Filme im Vorfreude-Vorverkauf bei der Aktion #Kinounterstützen

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden