Die schönsten Schweizer Bücher | Temporärer Bookshop

Publiziert am 22. Juni 2021

Im Zürcher Helmhaus sind erneut die schönsten Schweizer Bücher zu sehen.

Während eines langen Wochenendes zeigt das Bundesamt für Kultur die prämierten und eingereichten Publikationen. Der diesjährige Jan-Tschichold-Preis geht an Krispin Heé, ein Ausstellungsraum ist ihren Buchprojekten gewidmet.
Mehr lesen

Krispin Heé (*1979) ist als selbständige Grafikerin in Zürich und Berlin tätig. Ihr Werk wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Ihre Bücher wurden bereits mehrfach im Wettbewerb Schönste Schweizer Bücher prämiert und sie war zweimal Finalistin im Schweizer Designwettbewerb. Krispin Heé hat unter anderem auch den Swiss Print Award und 2020 den Walter-Tiemann-Preis in Leipzig gewonnen. Sie wird regelmässig zu Vorträgen und internationalen Symposien wie zum Beispiel die Typojanchi Typography Biennale (Seoul) und die Brno International Biennial of Graphic Design eingeladen.

Förderung der Buchgestaltung
Das Bundesamt für Kultur (BAK) führt jedes Jahr den Wettbewerb «Die schönsten Schweizer Bücher» durch. Es zeichnet damit hervorragende Leistungen im Bereich der Buchgestaltung und ‑produktion aus und richtet die Aufmerksamkeit insbesondere auf Werke, die zeitgenössische Tendenzen zum Ausdruck bringen. Die 19 schönsten Bücher des Jahrgangs 2020 wurden vom BAK auf Empfehlung der fünfköpfigen Jury unter dem Vorsitz des Grafikers Gilles Gavillet ausgezeichnet. Vom 24. bis 27. Juni 2021 werden die Bücher in einer Ausstellung im Helmhaus in Zürich gezeigt und anschliessend an weiteren Orten in der Schweiz und im Ausland zu sehen sein.

Temporärer Bookshop
Bereits zum 11. Mal ist der Wettbewerb «Die schönsten Schweizer Bücher» des Bundesamts für Kultur im Helmhaus Zürich zu Gast. «Die schönsten Schweizer Bücher» des laufenden Jahres sowie der letzten Jahrgänge werden während der Ausstellungszeit erhältlich sein.

Text: BAK/Helmhaus Zürich

weniger lesen

Die schönsten Schweizer Bücher | Helmhaus Zürich | 24. bis 27. Juni 2021

arttv Dossiers - Kunst

Kunstmuseum St.Gallen

Kunst Musem Winterthur

Nidwaldner Museum

Haus für Kunst Uri

Aargauer Kunsthaus

Vögele Kultur Zentrum

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Zeughausgarten | Kunst am Lift

    Künstler gestaltet acht Meter hohen Liftschacht auf dem Zeughausareal.

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

  • Kunst

    Schweizer Grand Prix Design 2021

  • Kunst

    Stadt Wil | Bick-Atelierstipendium

    Kulturschaffende aller Sparten mit Bezug zur Stadt Wil können sich für das Atelierstipendium bewerben.

  • Kunst

    Designprojekt | Ulmer Hocker

    Junge Designer*innen denken den legendären Ulmer Hocker von Max Bill neu

  • Kunst

    Kulturnacht Winterthur | 2021

    Ein vielfältiges Programm zum Schauen, Hören, Spüren, Staunen und Spielen – und zwar für Jung und Alt.

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/04
CLICK 2021/cinema/05
CLICK 2021/art/04

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden