Player laden ...

Grenzüberschreitend | Museumsnacht Hegau Schaffhausen

Publiziert am 18. September 2013

Eine Nacht lang offen – Museen, Galerien, Ateliers in Schaffhausen, Singen, Stein am Rhein und in rund 10 weiteren Orten: Die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen 2013 war ein voller Erfolg.
Mehr lesen

Museumsnacht – touren und schauen
Die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen ist im Laufe der Jahre zum Synonym für grenzüberschreitenden Kunst- und Kulturgenuss von hoher Dichte und Qualität geworden. Zum 13. Mal fand in diesem Jahr die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen statt, mit vielen neuen Ausstellungsorten und Künstlern. Für Überraschungen und Faszination war gesorgt. Traditionell sind die Kunstorte in Deutschland und der Schweiz mit Shuttlebussen zu erreichen, aber auch der gesamte öffentliche Verkehr bot Hand, um die Besucherinnen und Besucher von Ort zu Ort zu bringen. 

In dieser Nacht hatten über 160 Künstler, Ateliers, Museen und Galerien in 13 Städten und Gemeinden westlich des Bodensees und der Schweiz ihre Pforten für interessierte Besucherinnen und Besucher geöffnet. Dabei durften sich Jung und Alt an vielfältigen und ganz unterschiedlichen Angeboten erfreuen.

Neu dabei 


Neu in der Museumsnacht Hegau Schaffhausen dabei war die Schaffhauser Polizei, die exklusiv für das Museumsnacht-Publikum ihr Polizeimuseum öffnete. Das Kunstmuseum Singen wird zwar immer noch renoviert, aber die Besucherinnen und Besucher wurden mit verschiedenen Performances im Aussenbereich rund um das Rathaus überrascht. Wen es nach oder während des Kunstbummels durch die Region nach etwas Party gelüstete, der war im Schaffhauser Kammgarn an der richtigen Adresse, denn dort wurde die Museumsnacht wie immer inmitten der Kunst als grosse Sause mit zwei Live-Acts gefeiert.

weniger lesen

Die Mueumsnacht Hegau-Schaffhausen fand am Samstag 14. September 2013 statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Vögele Kultur Zentrum

Haus für Kunst Uri

Kunstmuseum St.Gallen

Liste Art Fair Basel

Nidwaldner Museum

Bündner Kunstmuseum

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden