Player laden ...

Kulturfestival | 30 Jahre Belluard

Publiziert am 01. Juli 2013

Das «Belluard Bollwerk International» wird 30. Seit 1983 läutet das interdisziplinäre Kunstfestival in Freiburg jedes Jahr den Sommer ein.
Mehr lesen

Hohe Experimentierfreude
Das Belluard Bollwerk International zeigt während zehn Tagen rund zwanzig Projekte aus den unterschiedlichsten Kunstsparten, darunter Theater, Tanz, Musik, Video, Performance, Installationen, Interventionen und atypische Projekte wie Akupunktur eines Gebäudes, eine lebende Bibliothek oder ein Car Tuning Event.
Das hochwertige Programm zeichnet sich durch grosse Experimentierfreude aus. Es bietet Unterhaltung auf hohem Niveau, regt mittels Kunst zum Nach- und Querdenken an und produziert Projekte von aufkommenden und bereits bekannten Künstlern aus der Schweiz und dem Ausland.
Die geografische Lage an der Schnittstelle zwischen Deutsch- und Westschweiz ist Programm: das mehrsprachige Festival fördert den Austausch zwischen lokalem und internationalem Kunstschaffen und zwischen Schweizer Künstlern aller Sprachregionen.

Mehrere Spielstätten
Das Festival ist sowohl Produktions- als auch Gastspielstätte. Alljährlich lanciert es eine Ausschreibung für KünstlerInnen und Praktiker verwandter Tätigkeitsbereiche, wodurch es sich über die Jahre einen hervorragenden Ruf als Produktionspartner und Gastgeber geschaffen hat.
Dabei werden mehrere Bühnen bespielt: Die zwei Hauptbühnen befinden sich im mittelalterlichen Bollwerk (auf Französisch Belluard) und in der Ancienne Gare. Zusätzlich werden je nach Projekt andere Infrastrukturmöglichkeiten der Stadt oder der öffentliche Raum genutzt. Im Jahre 2009 wurde neu das Festivalzentrum KITCHAIN eingeweiht. Es ist heute Treffpunkt für ein durchmischtes Publikum aus BesucherInnen, Kunstschaffenden, AnwohnerInnen und Passanten.

Afrogalactica
Kapwani Kiwanga berichtet als Anthropologin aus der Zukunft vom Einfluss der afrofuturistischen Bewegung auf die Raumfahrtbehörde der Vereinigten Staaten von Africa. Kimanga hat für ihre Projektionen des Zukünftigen tief in den Archiven der Popkultur gegraben und ebenso unbekannte wie skurrile Science Fiktion zu Tage gebracht.

Jakob Ampe & Pieter Ampe
Zwei Brüder bringen die räumliche Nähe, die Rollenzuschreibungen, das ständige Vergleichen und sich Messen, die Anziehung und Abstossung, gekittet durch das Lebenslange der Beziehung auf die Bühne. Geteilte Komik, jenseits der szenischen Genregrenzen.

weniger lesen

Belluard Bollwerk International | Kunstfestival | Fribourg/Freiburg CH | 28.06–06.07.2013

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Thurgauer Köpfe - arttv Dossier

Ittinger Museum
Thurgauer Köpfe
Ein Bankiersohn pflügt um

Kunstmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Frauen erobern die Kunst

Napoleonmuseum
Thurgauer Köpfe
Eine Kaiserin bringt Kohle

Naturmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Einzigartig vielfältig

Museum für Archäologie
Thurgauer Köpfe
Archäologie ohne Vergangenheit?

Historisches Museum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Tot oder lebendig

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Art o’clock | Ausstellungskalender mit Erinnerungsfunktion

    Mit «Art o’clock» nie wieder eine Ausstellung verpassen!

  • Kunst

    Museum im Lagerhaus | Kunst im Ausnahmezustand | Mitmach-Aktion

    145 kreative Statements aus den ersten Monaten mit Corona

  • Kunst

    König Büro

    Eine Galerie für zeitgenössische Schweizer Kunst.

  • Kunst

    Kunstmuseum Basel | Neue Leitung Gegenwartskunst

    Maja Wismer wird neue Leiterin Gegenwartskunst

  • Kunst

    Jungkunst 2020 | Das Festival im Herbst

    Vom 22. bis 25. Oktober zeigt die Jungkunst zum 14. Mal was die junge Schweizer Kunstwelt zu bieten hat.

  • Kunst

    Kunsthaus Sursee DREI

    Drei furchterregende Raumeinheiten mit eigenwilligen Geräuschen sind nun das neue Kunsthaus ...

  • Mit WettbewerbKunst

    Kunsthaus Zürich | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden