Sussi Hodel | © Sussi Hodel

lakeside gallery | Deep, eine Momentaufnahme

Publiziert am 29. September 2020

Die Galeristin und Kuratorin Sussi Hodel zeigt ihre eigenen Kunstwerke in der lakeside gallery.

Sussi Hodel ist nicht nur Galeristin und Ausstellungsmacherin, sie ist auch seit über 20 Jahren selbständige Kunstschaffende mit Ausstellungen im In- und Ausland. Zum ersten Mal zeigt sie eine Auswahl eigener Bilder in der lakeside gallery. Mit ihrer neuesten Werkreihe «Deep» thematisiert die Künstlerin die Gefühle, die uns in Zeiten von Corona begleiten. So sind es Ängste, fehlende Nähe und Vertrauen die uns aus ihren Werken entgegenblicken.
Mehr lesen

Sussi Hodel bildete sich an der Schule für klassische Malerei aus und fand durch ihren belgischen Kunstlehrer André de Maertelaere zum Expressionismus, der noch heute ihren Malstil beeinflusst. Ihre Werke sind in verschiedenen Sammlungen vertreten und wurden schon in Museen als auch in Galerien im In- und Ausland gezeigt. Sussi Hodel ist Mitglied der visarte und studiert aktuell an der HSLU MAS Kulturmanagement.

Expressionismus meets Pop Art
In den Werken finden sich Menschenbilder mit fesselnder Ausdruckskraft. Es sind die Emotionen, die diese Bilder widerspiegeln, die einem in den Bann ziehen. Sussi Hodel glaubt an die Wichtigkeit der thematischen Erforschung, die es ihr erlaubt, sich in das Thema zu vertiefen, um seine verschiedenen Aspekte aufzudecken. Die ausgestellten Werke wiederspiegeln die aktuelle Situation. Nähe, Einsamkeit, Ruhe, Vertrauen, Angst, Einschnitte im Leben. Die Werke berühren und machen nachdenklich. Sie sind eine Momentaufnahme, die in die Tiefe geht. Die Arbeiten können als eine Kombination von Expressionismus mit subtilen Andeutungen von Pop Art eingestuft werden. Expressionismus erlaubt es ihr, den beabsichtigten emotionalen Ausdruck auf die wirksamste Art einzufangen, während sie Elemente der Pop Art verwendet, um ihren Bildern einen beruhigenden Unterton zu geben.

weniger lesen

Deep, eine Momentaufnahme | Sussi Hodel | lakeside gallery | bis 17. Oktober 2020

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunsthaus Sursee DREI

    Drei furchterregende Raumeinheiten mit eigenwilligen Geräuschen sind nun das neue Kunsthaus ...

  • Kunst

    Kunsthaus Zürich | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

  • Kunst

    Solidaritätsaktion | Lucerne Festival | #SolidarityForMusic

    Interpretationen von Beethovens «Ode an die Freude» gesucht!

  • Kunst

    Haus für Kunst Uri | Valentin Magaro im Dialog mit Heinrich Danioth

    Für seine Einzelausstellung im Haus für Kunst Uri lässt sich der Künstler Valentin Magaro vom ...

  • Kunst

    lakeside gallery | Deep, eine Momentaufnahme

    Die Galeristin und Kuratorin Sussi Hodel zeigt ihre eigenen Kunstwerke in der lakeside gallery.

  • Kunst

    Zürich erhält ein neues Kunstwerk | Harmonic Gate

    Kunst in der Europaallee

  • Kunst

    Kunstverein St.Gallen | Neue Plattform

    Der Kunstverein St.Gallen präsentiert seine neue Website, die gleichzeitig eine neue Plattform ...

  • Kunst

    Kunstmesse | Kunst 20 Zürich

    Die Kunst 20 Zürich findet als einzige Kunstmesse in der Schweiz statt.

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | A perfectly normal family

5x2 Tickets | Dok-Film | W. - Was von der Lüge bleibt

5x2 Eintritte | Ausstellung | Welt am Draht | Kunstmuseum St.Gallen

25x2 Tickets | 24. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | The Nest

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden