Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Nidwaldner Museum | Patrick Rohner

Publiziert am 22. Juni 2015

Was aussieht wie Moos und Gestein, ist das Resultat vieler Farbschichten und jahrelanger Prozeduren. Neben diesen imposanten Arbeiten zeigt das Museum auch filigrane Wasserbilder und fotografische Arbeiten des Künstlers Patrick Rohner. Mehr lesen

Patrick Rohner
Patrick Rohner (*1959) ist in Rothenthurm geboren. Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule in Luzern studierte er an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er bestritt Einzel- und Gruppenausstellungen im Kunstmuseum St. Gallen, im Kunsthaus Glarus, im Kunsthaus Aarau sowie im Kunstmuseum Luzern. Seine Werke sind in zahlreichen Sammlungen vertreten, Patrick Rohners Schaffen wurde mehrfach gewürdigt und ausgezeichnet. Seit 1991 lebt und arbeitet der Künstler in Rüti, Kanton Glarus. Mit Patrick Rohner ziehen grosse Bildtafeln ins Nidwaldner Museum ein; das erste Mal ist der aus dem Kanton Schwyz stammende Künstler in der Zentralschweiz mit einer Einzelausstellung präsent.

Begehungen
Felswände, steile Hänge, Bachläufe und Gesteinsbrocken bilden jene Landschaften, die Patrick Rohner auf seinen «Begehungen» im Glarnerland erkundet und fotografisch festhält. In den letzten Jahren sind Reisebegehungen in anderen Teilen der Alpen und Gebirgslandschaften Europas dazugekommen. Auf eingehende Studien des Landschaftsraumes und seine Veränderungen entstehen später im Atelier Gemälde, deren besondere Physis überrascht.

Farbsedimente
Farbe wird einerseits auf- und abgetragen, andererseits dient die Farbmaterie als Übertrag auf ein weiteres Bild. Während des gesamten Prozesses dokumentiert der Künstler jeden Arbeitsschritt, die physikalischen Eigenschaften der Farbe, ihr Gewicht und ihre Fähigkeit zu fliessen oder zu rutschen. Auf Karteikarten werden diese Notationen vermerkt und begleiten die Arbeit bis zur Vollendung, bis der Prozess sich zu einem Stillstand verfestigt.

weniger lesen

Nidwaldner Museum, Winkelriedhaus, Stans | Patrick Rohner – Wirtgestein | bis 27. September 2015

Patrick Rohner

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunstmuseum Luzern konnte 2019 einen neuen Besucher*innenrekord verbuchen.

  • Kunst

    120 Meisterwerke aus dem Goldenen Zeitalters des Fotojournalimus von 1932 bis 1989. Mehr als nur ...

  • Kunst

    Tanzen im Museum – mit Silent Disco und Videoscreenings …

  • Kunst

    Arnold und Urs Odermatt in der Kunsthalle Ehrfurt

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

2x2 Tickets | Konzert | Jazz | Rabih Abou-Khalil | Moods | Zürich

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

2x2 Tickets | Bodyguard - Das Musical | Theater 11 | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden