Player laden ...

Forum Schweizer Geschichte Schwyz | Joggeli, Pitschi, Globi… beliebte Schweizer Bilderbücher

Publiziert am 02. Dezember 2019

Auch Schellen-Ursli darf nicht fehlen: Eine Ausstellung in Schwyz zeigt die bekanntesten Bilderbuchstars und erzählt von ihren Erschaffer*innen.

Eine Ausstellung mit Wiedererkennungseffekt: Schweizer Bilderbuchklassiker Joggeli, Pitschi, Globi haben derzeit in Schwyz einen grossen Auftritt. Gezeigt wird, welche Rolle die Werbung in der Schweizer Bilderbuchgeschichte spielt und welche Schwierigkeiten Frauen hatten sich als Autorinnen im Bilderbuchwesen einen Namen zu machen.
Mehr lesen

Teddybär auf Reisen
Joggeli, der die Birnen nicht schüttelt, das Kätzchen Pitschi, die Kinder aus dem Maggi-Liederbuch, der Teddybär, der nach Tripiti aufbricht, Schellen-Ursli und natürlich Globis zahlreiche Abenteuer: Diese und viele weitere Klassiker der Schweizer Kinderbücher haben über Generationen überdauert. Nach dem grossen Erfolg der Ausstellung im Landesmuseum Zürich können Kinder und Erwachsene bis zum 15. März 2020 im Forum Schweizer Geschichte in die Welt der schönsten Schweizer Bilderbücher eintauchen.

Grafik- und Erziehungsgeschichte
Erwachsene schwelgen dabei in Erinnerungen an die Bilderbücher der eigenen Kindheit. Erläuterungen zum Entstehungshintergrund lenken den Blick auf aktuelle gesellschaftliche Themen, auf die Grafik- und Erziehungsgeschichte sowie die Lebensläufe der Bilderbuchautorinnen und Autoren. Kinder begegnen ihren Helden auf spielerische Weise: zum Beispiel mit Hörgeschichten unter Joggelis Birnbaum, in Globis Postauto oder in Schellen-Urslis Alphütte mit Trachten zum Verkleiden oder im riesigen Federbett von Kätzchen Pitschi, in dem es sich wunderbar Bücher anschauen lässt.

Attraktives Rahmenprogramm
In den thematisch gestalteten Leseinseln der Ausstellung warten zahlreiche Bilderbücher darauf, entdeckt zu werden. Ausserdem begleitet ein vielfältiges Rahmenprogramm die Ausstellung: Erwachsene erfahren an Führungen mit Experten Hintergründe zu unterschiedlichsten Themen der Schweizer Bilderbuchklassiker. Kinder und ihre Begleitpersonen lassen sich unter anderem von einem Figurenspiel mit Michael Huber, von Familienführungen, Puppentheatern oder Geschichtennachmittagen begeistern.

weniger lesen

Forum Schweizer Geschichte Schwyz | Joggeli, Pitschi, Globi… beliebte Schweizer Bilderbücher| Bis 15. März 2020

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden