Literatur/BücherCrime Time

Player laden ...

Geschichten am Weiher | «zuOhren»

Publiziert am 28. September 2019

Mit «zuOhren» macht Bettina Scheiflinger Geschichten rund um einen Stadtweiher erlebbar.

Das kleine Gewässer befindet sich im St. Galler Städtchen Wil. Fünf Tafeln an Kandelabern um den idyllischen Weiher der schmucken Ortschaft machen neugierig auf die Hörstücke. Es sind fünf Geschichten vom Märchen bis hin zum Krimi. Mit dem Smartphone können Interessierte an jeder Station mittels eines QR-Codes die jeweilige Geschichte hören. Mehr lesen
zuOhren

Zum ersten Mal etwas Digitales
Seit mehr als 10 Jahren stellt die Stadt Wil im Kanton St. Gallen öffentlichen Raum für wechselnde Präsentationen von Kunst zur Verfügung – so auch den Wiler Stadtweiher und die umgebende Fläche. Nun wird das Projekt «zuOhren» bis zum Frühjahr 2021 den Stadtweiher bereichern. Auf die Ausschreibung der Stadt Wil folgten 21 Vorschläge von Kunstschaffenden aus der näheren und weiteren Umgebung. Vorgabe war, dass die künstlerische Intervention einen Bezug zur Stadt vorweist. Die Idee eines Geschichtenrundgangs von Melinda Giger hat die Kulturkommission überzeugt. Ausgearbeitet und umgesetzt wurde sie durch die Wiler Autorin Bettina Scheiflinger.
Sprecherinnen und Sprecher, Grafik und Tontechnik waren für die Umsetzung nötig. Ein Novum, denn zum ersten Mal wurde ein digitales Projekt eingereicht. Bislang habe es sich immer um ein bestehendes Werk gehandelt, hier jedoch um eine Idee, die erst umgesetzt werden musste, das habe neugierig gemacht, erklärt Kathrin Dörig, Kulturbeauftragte der Stadt Wil.

Die fünf Geschichten

Verfolgt: Nicht allein heimlaufen, hat Mama gesagt? Sie hatte Recht.

S’Weiermärli: Wie es muetigs Maitli dä Weier vom bittere Schwan befreit hät.

Dä Herr Frick, dä Entewart: Do am Weier kennt er sich us, do häts alles, wo er brucht.

Tote Fische: Bist du auch ein toter Fisch?

Altstadtansichten: Eine Altstadtführung mit modernen Einsichten.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Literatur

    Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk zu Gast im Zentrum Paul Klee.

  • Literatur

    In 15 Geschichten begibt sich der Journalist und Germanist Andreas Lesti auf eine alpine ...

  • Literatur

    Raphael Romano veröffentlicht seinen neuen Roman

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

Wettbewerbe

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Baghdad in my Shadow

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden