Player laden ...

Max Frisch | Play Gantenbein!

Publiziert am 09. März 2011

Auf ungewöhnliche Art und Weise, mit einem MP3-Player ausgestattet, durchwandert der Besucher eine Stadt auf den Spuren einer Romanfigur.
Mehr lesen

Audiowalk mit Privatsphäre
«Play Gantenbein!» ist ein inszenierter Audiowalk für eine Person auf der Grundlage von Max Frischs Roman «Mein Name sei Gantenbein». Der Zuschauer startet am Theater seinen Spaziergang. Ausgestattet mit einem MP3-Player folgt er auf seinem Weg durch die Stadt den Gedankenspielen des Romanerzählers. Als blinder Beobachter spürt er zunächst im öffentlichen Raum den verschiedenen Geschichten aus Frischs Roman nach, bis ihn der Weg weiter in die Privatsphäre des Erzählers führt. Vom detektivischen Beobachter seiner Mitmenschen wird der Zuschauer schliesslich zum Hauptdarsteller seiner eigenen Fiktion.

100 Jahre Max Frisch
Max Frisch (1911–1991) ist einer der bedeutendsten Autoren der Moderne und weit über die Schweiz hinaus für seine legendären Werke bekannt. «Mein Name sei Gantenbein» erschien nach «Stiller» und «Homo faber» im Jahr 1964 als letzter und komplexester der drei grossen Romane Frischs. Das Wechselspiel verschiedener Identitäten, Lebenswandlungen und Verstrickungen, das sich als Leitfaden durch alle Romane Frischs zieht, treibt er in «Mein Name sei Gantenbein» virtuos auf die Spitze. Anlässlich seines 100. Geburtstags, der dieses Frühjahr 2011 schweizweit gefeiert wird, widmet sich das von «Hörstoff» entwickelte Projekt «Play Gantenbein!» diesem oft vergessenen Roman auf gänzlich ungewohnte und verblüffende Art.

weniger lesen

Play Gantenbein! | ein interaktiver Theaterspaziergang für einen Spaziergänger mit Kopfhörer | ab 11. März 2011 | nach dem Roman «Mein Name sei Gantenbein» von Max Frisch | zum 100. Geburtstag des Autors | ein Projekt von Hörstoff & Theater St. Gallen | Koproduktion: Theater Winterthur & Stadttheater Schaffhausen | Idee, Konzept & Drehbuch: Karin Bucher, Jens Lampater, Marcus Schäfer | Sprecher: Marcus Schäfer, Diana Dengler

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden