Neue Buchhandlung in Zürich | «Never Stop Reading»

Publiziert am 04. April 2017

Während etliche Buchhandlungen in den vergangenen Jahren ihre Pforten schliessen mussten, eröffnen die beiden Zürcher Buchverlage Park Books und Scheidegger & Spiess mutig ihren eigenen Buchladen für Kunst, Architektur und Design mitten in der Zürcher Altstadt. «Never Stop Reading».

«Never Stop Reading» | Neuer Kunstbuchladen | Spiegelgasse 18, 8001 Zürich | Einweihung am Donnerstag, 6. April 2017, ab 18 Uhr.

Urban und zeitgenössisch
Der Titel ist so humorvoll wie suggestiv: «Never Stop Reading». Für den Geschäftsleiter Thomas Kramer ist es fast schon eine Prophezeiung, denn seiner Ansicht nach fehlt derzeit eine Buchhandlung, die auf Fotografie, Architektur, Design und Kunst spezialisiert ist. Wie es der englische Name des Geschäftes vermuten lässt, peilt «Never Stop Reading» eine internationale, kulturinteressierte Kundschaft an und hat dementsprechend auch eine grosse Anzahl an englischen Büchern im Angebot – «Bücher für ein urbanes zeitgenössisches Publikum», so verrät Thomas Kramer.

Im goldenen Kulturdreieck
Die Lage der kleinen Buchhandlung ist perfekt, liegt sie doch quasi im goldenen Kulturdreieck: in Gehdistanz zu Kunsthaus, Universität und ETH, an der berühmten Spiegelgasse, wo nicht nur Büchner und Lenin lebten, sondern 1916 auch der Dada geboren wurde. «Never Stop Reading» bietet auch Raum für kleine Ausstellungen, vor allem aus dem Bereich Fotografie, sowie Buchpräsentationen, Lesungen und Diskussionen. Hinter der Buchhandlung stehen die Verlage Scheidegger & Spiess und Park Books.

Das könnte Sie auch interessieren

Bücher

Buchtipp | Zürich Insider GuideMit Wettbewerb

Rund 30 Reiseführer soll es über Zürich bereits geben. Der schätzungsweise 31-igste aber hat es in sich. ...
Mehr
Bücher

Lesen | Das Kind meiner Mutter | Florian Burkhardt

Marcel Gislers herausragender Dokfilm «Electroboy» hat Florian Burkhardts Geschichte bekannt gemacht. In ...
Mehr
Bücher

Knochenlieder | Martina Clavadetscher

Martina Clavadetschers Roman «Knochenlieder» kommt in einzigartiger Form daher. Die Autorin, die mit ihren ...
Mehr
Literatursendung Mephisto

Literatursendung Mephisto | Weltreisen

«Weltreisen» ist das Thema der Bücher in der aktuellen Ausgabe von MEPHISTO. Kann das Reisen heute noch ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

600 Jahre Niklaus von Flühe | Jugend erklärt Niklaus von ...

Mehr

Jungendtheater Willisau | «Aus I dem I Takt»

Mehr

Kunstbiennale Venedig 2017 | Schweizer Pavillon | Philipp ...

Mehr

Neubad Luzern | Temporär | Forum Zwischennutzung

Mehr

Photobastei Zürich | Wir haben keine Zeit

Mehr

Festival da Jazz St. Moritz 2017 | Herbie Hancock

Mehr