Player laden ...

Aargauer Kuratorium | Ausgezeichnet

Publiziert am 23. Oktober 2007

Das Aargauer Kuratorium hat am 20. Oktober 2007 in Baden fünfzig Kulturschaffenden Beiträge von insgesamt fast 900 000 Franken verliehen.
Mehr lesen

Der Kanton Aargau ist bekannt für seine hervorragende Förderung des individuellen Kulturschaffens. Am 20. Oktober 2007 übergab das Aargauer Kuratorium im Nordportal Baden seine individuellen Auszeichnungen/Förderbeiträge der Bereiche Film, Kulturvermittlung, Literatur, Musik, Theater. 50 Kulturschaffende und Bands waren glückliche Empfänger von Beiträgen im Gesamtwert von fast 900 000 Franken sowie von total 45 Monaten Atelieraufenthalten in Berlin, London, Paris.

Die Preisfeier erhielt dieses Jahr ein besonderes Gepräge, wurde sie doch vom Theatermann Clo Bisaz konzipiert, der auch als Moderator durch den Anlass führte. Im Zentrum stand das Wort. Zitate von Preisträgerinnen und Preisträgern wurden auf der Bühne elektronisch visualisiert. Eine von Martin Schlumpf eigens für die Feier komponierte Hymne, interpretiert vom Pianisten Oliver Schnyder, und Vokalimprovisationen von Franziska Welti – alle drei gehören zu den Ausgezeichneten dieses Jahrgangs – rundeten die Feier zu einem originellen Ganzen.

weniger lesen

Preisfeier des Aargauer Kuratoriums | Nordportal Baden | 20. Oktober 2007, 15 Uhr

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden