Player laden ...

Altes Kino Mels I Kleintheater im Sarganserland

Publiziert am 18. Mai 2012

Theater statt Filme: In Mels ist das ehemalige Kino eine Stätte der Kultur. In ehrenamtlicher Arbeit bringen die Veranstalter Kleinkunst auf die Bühne.
Mehr lesen

Das kulturelle Leben fördern
Ein Kleintheater für die Region Sarganserland. Das schwebte den Initianten des Alten Kino Mels 1985 vor. Sie verwandelten das nicht mehr genutzte Kino in Mels in einen Kulturbetrieb. In den Statuten der Kulturvereinigung Altes Kino Mels ist diese Idee festgehalten: «Der Verein bezweckt, das kulturelle Leben in der Region Sarganserland vor allem mit Gastspielen von Künstlerinnen und Künstlern auf dem Gebiet des Theaters, der Musik, der Literatur und des Kunsthandwerks zu fördern. Wichtig ist dabei das Bestreben, auch der einheimischen Bevölkerung Gelegenheit und Impulse zu eigener kultureller Betätigung zu geben und ihnen Auftritte im Alten Kino zu ermöglichen.»

Buntes Programm – auch für den Nachwuchs
Das Programm ist vielfältig – Musik, Comedy, Theater und Eigenproduktionen wechseln sich ab. Neben grossen Namen wie Dimitri, Patent Ochsner oder Dodo Hug haben auch weniger bekannte Künstler Platz. Seit 2008 bietet das Alte Kino Theaterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Laut den Veranstaltern ist dies «ein Schritt hin zu einem neuen Standbein». Das Leitbild besagt, dass sich das Alte Kino Mels in Zukunft verstärkt um den Nachwuchs kümmern will.

weniger lesen

Altes Kino Mels I Sarganserstrasse 66 I Mels SG

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2022/cinema/01
CLICK 2021/stage/07
CLICK 2021/cinema/08

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden