Player laden ...

Arenenberg | Einfach kaiserlich!

Publiziert am 11. Mai 2009

Die aktuelle Sonderausstellung auf Schloss Arenenberg widmet sich den kaiserlichen Gärten der Familie Bonaparte - ein Genuss, vor allem auch in Verbindung mit einem Besuch der neuen restaurierten Parkanlage.
Mehr lesen

Wer hätte gedacht, dass sich Napoleon l. nicht nur für die Macht, sondern auch für Pflanzen und Gärten interessierte? Über mehr als 100 Jahre frönte seine Familie dieser Leidenschaft und noch heute findet man ihre Zeugnisse auf der ganzen Welt. Von Italien über die Schweiz und Deutschland nach Frankreich, Holland und Schottland bis in die USA. Der „grüne Daumen” der Bonapartes hinterlässt eine deutliche Spur.

Auf einem Gut oberhalb von Ajaccio (F) führte bereits Charles botanische Versuche durch. Diesem Beispiel folgten seine Söhne und Töchter: z.B. Joseph in Mortefontaine (F) und Point Breeze (USA), Elisa in Lucca (I), Louis in Het Loo (NL), Pauline auf Elba und in Rom (I), Jérôme in Kassel (D) und Karoline in Neapel (I) … selbst Napoleon l. griff immer wieder zum Spaten. Eine gärtnerische Weltreise!

weniger lesen

Einfach kaiserlich! Die Gärten der Familie Bonaparte | Schloss und Park Arenenberg | Bis 18.10.09

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden