Player laden ...

CH-Dokfilm | Preisverleihung

Publiziert am 31. Januar 2011

Simon Baumann gewinnt mit „Zum Beispiel Suberg“ den ersten Migros-Kulturprozent CH-Dokfilm-Wettbewerb.
Mehr lesen
dok_wettbewerb.jpg

Am 25. Januar 2011 gab das Migros-Kulturprozent im Rahmen der 46. Solothurner Filmtage den Sieger des ersten CH-Dokfilm-Wettbewerbs bekannt. Das Thema war „Lebenswelten – miteinander leben“. In der fünfköpfigen Jury sassen Hedy Graber (Leiterin Direktion Kultur und Soziales Migros-Genossenschafts-Bund), Thomas Heise (Dokumentarfilmer), Peter Liechti (Regisseur), Luisella Realini (ehemalige Produzentin Film TSI) und Daniel de Roulet (Schriftsteller). Insgesamt wurden 30 Projekte eingereicht. In die erste Siegerrunde schafften es fünf Filmprojekte, die das Migros-Kulturprozent mit der Finanzierung bis zur Produktionsreife honorierte.

Von den fünf Filmprojekten, die es in die erste Runde schafften, hat sich „Zum Beispiel Suberg“ des 32-jährigen Nachwuchsfilmers Simon Baumann durchgesetzt. Baumann wird nun den Film mit dem Produzenten Dieter Fahrer realisieren. Die Herstellung des Films wird durch das Migros-Kulturprozent – mit Unterstützung der SRG SSR – finanziert. Der Dokfilm wird voraussichtlich 2012 an den Visions du Réel in Nyon Premiere feiern.

„Zum Beispiel Suberg“ ist die Geschichte eines Integrationsversuches im eigenen Heimatdorf Suberg, das Simon Baumann zeitlebens fremd war. Mit dem Beitritt in den letzten Verein des Dorfes – dem Männerchor – erhofft sich Simon Baumann Anschluss in der Dorfgemeinschaft. Der Männerchor soll dem Film als Leitfaden dienen und die Richtung der Geschehnisse bestimmen. „Zum Beispiel Suberg“ soll keine volkskundliche Auseinandersetzung mit dem Dorf werden, sondern aus der subjektiven Perspektive von Simon Baumann entstehen.

Nach der Preisverleihung gab das Migros-Kulturprozent das Thema des nächsten CH-Dokfilm-Wettbewerbs bekannt: Freiheit – eine Herausforderung. Die fünf besten Filmideen werden am 5. August 2011 im Rahmen des Filmfestivals in Locarno bekanntgegeben.

weniger lesen

Preisverleihung CH-Dokfilm | Stadttheater Solothurn | 25.01.2011

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Neues arttv Vorstandsmitglied | Silvio Gardoni

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

4 Multipässe | Fantoche | 18. Int. Festival für Animationsfilm | Baden

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden