Mehr/KulturgeschichteKulturpolitikWissenFestivalsProjekte

Player laden ...
Eines der Projekte im Jahr 2018 - Archäologie am Zürichsee (Kamera&Schnitt Ullmann.photography)

Europäische Tage des Denkmals | Mut zu Farben in Dörfern und Städten

Publiziert am 10. September 2019

In der ganzen Schweiz stehen die Türen zu Kulturerbestätten aller Epochen offen. Über 400 Orte mit rund 1000 Veranstaltungen sind dabei.

Die Besucherinnen und Besucher der Denkmaltage sind eingeladen, sich am Wochenende vom 14. und 15 September 2019 auf die Suche nach Farbspuren zu machen und zu erfahren, wie Architekt*innen, Denkmalpfleger*innen, Stadtplaner*innen, Farbgestalter*innen oder Restaurator*innen Farben gezielt einsetzen. Die «Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe» (NIKE) hat auf ihrer Website das vielfältige Programm zusammengestellt. Mehr lesen
Glasmalerei in Muri

Was sind die Europäischen Tage des Denkmals?

Ziel der «Europäischen Tage des Denkmals» ist es, in der Bevölkerung das Interesse an unseren Kulturgütern und deren Erhaltung zu wecken. In der ganzen Schweiz sind jeweils am zweiten Wochenende im September Interessierte zu Führungen, Atelier- und Ausgrabungsbesichtigungen, Exkursionen sowie vielen weiteren Veranstaltungen eingeladen. Organisiert werden die Besichtigungen an den Denkmaltagen von den Fachstellen für Denkmalpflege und Archäologie sowie weiteren am Kulturerbe interessierten Organisationen und Personen. Sie wählen jedes Jahr die Objekte aus, knüpfen Kontakte zu den Eigentümern und organisieren die Führungen und Veranstaltungen vor Ort.

NIKE ist für die landesweite Koordination der mehreren hundert Anlässe, für die nationale Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Publikation des Programms in Form einer Broschüre und im Internet zuständig. Die «Europäischen Tage des Denkmals» sind ein kulturelles Engagement des Europarates und werden von diesem offiziell lanciert. Unterstützt wird die Initiative auch durch die Europäische Union. Die Denkmaltage finden in 50 europäischen Ländern statt.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Die Kulturlandsgemeinde in Appenzell Ausserhoden ist einer der wichtigsten «kulturellen Think ...

  • Mehr

    ERBPROZENT KULTUR erhielt von namhaften Kunstschaffenden aus der Schweiz 40 Werke im Wert von über ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

10 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Mare | Andrea Štaka

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden