Player laden ...

Kanal K | Portrait

Publiziert am 30. April 2018

Radio Kanal K kann nicht nur gehört, sondern auch mitgestaltet werden. Ein Sender mit Mut zu Radioexperimenten.

Eine Sendung, die von Schüler*innen , ausländischen Mitbürger*innen oder Menschen mit Beeinträchtigung mitgestaltet wird? Aber klar! Radio Kanal K ist als Musik- und Mitmachradio aus der regionalen und überregionalen Medienszene nicht mehr wegzudenken und ist bekannt und anerkannt.
Mehr lesen

Musik- und Mitmachradio
Kanal K versteht sich als Musik- und Mitmachradio. Als Komplementärradio (Ergänzung zu den schon existierenden Sendern), verbreitet Kanal K vorwiegend lokale und regionale Informationen. Die Musik ist Bestandteil der komplementären Sendungsgestaltung, wobei Nischen-Musiksparten bevorzugt werden und speziell auf aktuelles Schaffen Wert gelegt wird. Aufgrund des angestrebten Zielpublikums wird im Musikprogramm Musik gespielt, die nicht älter als 2 Jahre ist. Der Anteil von Schweizer Musik auf Kanal K liegt bei 20%. Als Mitmachradio bietet Kanal K Jugendlichen, ausländischen Mitbürger*innen, Musik-, Politik- und Kulturinteressierten, gesellschaftlichen Randgruppen sowie dem Radio nahestehenden Organisationen eine professionell animierte und begleitete Plattform.

Zielgruppe Mitmachhörer*innen
Einerseits mit Schwergewicht Vor- und Spätabendprogramm mit den Sendungsschienen SoNaR, Klips, K-Punkt, ohrbar und taktlos. Andererseits Mitmachhörer*innen im Bereich Migration mit der Sendeschiene Kompass. Diese Hauptzielgruppe lässt sich über die Macher*innen (Praktikant*innen, freie Mitarbeiter*innen, Stagiaires) gut beschreiben. Oft hört diese Zielgruppe Kanal K, weil sie selber Leute kennt, die Sendungen machen oder ähnliche Interessen haben. Bei den Kompass- Sendungen hören die Konsument*innen gezielt ihre Sendungen und betrachten ihre Sendungen als eigenen Sender auf dem Sender. Die Zielgruppe Mitmachhörer*innen hat Interesse, sich bei Kanal K zu engagieren. Mit dieser Gruppe sind sowohl die Hörer*innen als auch die Macher*innen der Sendungen gemeint.

Zielgruppe Musikhörer*innen
Schwergewicht auf Tageskonsum. Nutzung oft als Begleitmedium. Sendeschiene: K-Tracks Nonstop-Tagesmusik. Kanal K konzentriert sich auf das Alterssegment der 15 bis 35-Jährigen. Die Konsument*innen sind Menschen zu Hause, am Arbeitsplatz, im Auto, in Beizen, Lehrlinge, Schüler*innen, Studierende, Berufstätige, Arbeitslose, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene etc. Sie verbindet ein besonderes Attribut: Es sind mehrheitlich Leute, die nicht unbedingt so genannten Mainstream mögen und ein Interesse an neuer, eigenständiger, progressiver Musik haben.

weniger lesen

Radio Kanal K | Musik- und Mitmachradio | Im Verbreitungsgebiet auf allen Kanal K Frequenzen (94,9/103,4/92,2 MHz) und online

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Kulturlandsgemeinde

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Peter Schellenberg | In Memoriam

    «Ich bin ein grosser Anhänger emotionaler Entscheide.»

  • Mehr

    Zahlen zum Corona-Jahr 2020 | Weniger Kulturschaffende

    Die Zahl der Kulturschaffenden ist 2020 um rund 5% gesunken

  • Mehr

    Memobase

    Ein Portal für medienübergreifende Entdeckungsreisen in frühere Bild- und Tonwelten der Schweiz.

  • Mehr

    Katja Gentinetta | Neue Präsidentin Stapferhaus Lenzburg

    Die promovierte politische Philosophin tritt ihr Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf die ...

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden