Die kubanische Revolution als kollektiver Begeisterungssturm: Eines der Fotos von Magnum-Fotograf Burt Glinn

Kuba 1959 - Szenen einer Revolution

Publiziert am 15. Januar 2019

Während einer Silvesterparty im Jahr 1958 erfährt der Magnum-Fotograf Burt Glinn von der Flucht des kubanischen Diktators Fulgencio Batista.

Bereits am nächsten Morgen reist er nach Kuba, um die Revolution mit seinen Bildern festzuhalten. Der Midas Verlag publiziert diese nun in einem Buch. Es sind bemerkenswerte Momentaufnahmen der Revolution in Kuba vor 60 Jahren. Damals stürzte die »Rebellenarmee« unter Führung von Fidel Castro den Diktator Fulgencio Batista und übernahm gewaltsam selbst die Macht. Nach sechs Jahren war es den Kommunisten im Januar 1959 gelungen, Batista zu verdrängen.
Mehr lesen

Mittendrin
«Kuba 1959» ist, geeignet für alle, die sich für Kuba, die kubanische Revolution und gute Fotoreportagen interessieren. Seiner unvergleichlichen Leidenschaft als Fotoreporter verdankt es Magnum-Fotograf Burt Glinn, dass er die Revolution auf Kuba dort dokumentieren konnte, wo sie sich tatsächlich abspielte – er war mittendrin. Glinn sagte später: «Ich konnte so nahe rangehen, wie ich wollte.» Seine Fotos dokumentieren den Idealismus, das Chaos, die Verletzungen und die Begeisterung für diesen historischen Augenblick. Glinns Buch enthält ikonenhafte Kuba-Bilder und einige unveröffentlichte Aufnahmen in Schwarzweiss und in Farbe. Man sieht Schiessereien, Chaos auf den Strassen, wie Batistas Geheimpolizei zusammengetrieben wird, man ist dabei, wenn sich Menschen spontan umarmen, wenn Revolutionäre zu ihren Müttern nach Hause zurückkehren und erlebt Fidel Castros triumphalen Einmarsch in Havanna.

weniger lesen

Burt Glinn | «Kuba 1959 – Szenen einer Revolution» | 192 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag | ISBN 978-3-907100-59-2

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden