Player laden ...

Kulturraum St.Gallen | Gretlers Panoptikum zur Sozialgeschichte

Publiziert am 05. März 2013

Der Fotograf, Bildredaktor und Archivar Roland Gretler sammelt seit Jahrzehnten Bilder, Dokumente und Objekte zur Geschichte der Arbeiterbewegung und zur Sozialgeschichte insgesamt. Der Kulturraum St.Gallen gibt jetzt Einblick in Gretlers Bildarchiv.
Mehr lesen

Kampf gegen das Vergessen
Als engagierter Mensch und Aktivist des Aufbruchs 1968 interessiert sich Roland Gretler schon früh für die Geschichte der Arbeiterbewegung. Seit über dreissig Jahren sammelt er Fotografien und Bilddokumente zur Sozialgeschichte und Industrialisierung. Jetzt gibt er Einblick in sein einzigartiges Bildarchiv, in Gretlers Panoptikum zur Sozialgeschichte.
art-tv.ch hat Roland Gretler im Mai 2007 in seinem Archiv besucht und zeigt den Bericht aus aktuellem Anlass nochmals in einer überarbeiteten Form.

Reichhaltiges Rahmenprogramm
Begleitend zur Ausstellung gibt es Führungen und ein umfangreiches Rahmenprogramm, etwa an der Erfreulichen Universität Palace am Blumenbergplatz. Im April zeigt das Kinok die Filme «Mutter Krausens Fahrt ins Glück», «Après Mai» und «Willi Münzenberg oder Die Kunst der Propaganda».

weniger lesen

Gretlers Panoptikum | bis 28. April 2013 | Kulturraum am Klosterplatz | Klosterhof 1, 9001 St. Gallen | Tel +41 58 229 38 73 | Öffnungszeiten Mi bis So 12.00 bis 17.00, Do bis 20.00 | Eintritt frei |

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden